Geburtstag 14. Mai 1993
Herkunft München, Deutschland
Mutter Monica Heindle-Willuhn
Beruf Sänger
Augenfarbe schwarz-braun
Familienstand ledig
Größe 1,70 Meter
Sternzeichen Stier

Infos zu Joey Heindle

Joey Heindle wurde am 14. Mai 1993 in München geboren. Er ist ein deutscher Popsänger, welcher 2012 an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teilgenommen hat. Dort belegte er den fünften Platz. Im Januar 2013 hat er die siebte Staffel der Fernsehshow „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“! gewonnen. Im Jahr 2013 hat er bei RTL Punkt 12 seine Kolumne „Joeys Welt“ moderiert.  

Das Leben von Joey Heindle

Joey Heindle ist in Hallbergmoos aufgewachsen. Hallbergmoos ist eine Gemeinde bei Freising. Ab und zu hat er auch eine Ausbildung zum Beikoch gemacht. Eine weitere Ausbildung zum Koch musste er aber aufgrund einer Handverletzung abbrechen. Im Spätsommer 2011 hat er am Casting für die neunte Staffel von „DSDS“ teilgenommen. Dort gelang ihm der Sprung in die Top 10. Schließlich sicherte er sich im Frühjahr 2012 den fünften Platz. Mit seiner ersten Single „Die ganze Welt dreht sich um dich“ hat er im Oktober 2012 Platz 94 in den deutschen Singlecharts erreicht.
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 

Ein Beitrag geteilt von Joey Heindle (@joeyheindle) am

Vom 11. bis zum 26. Januar 2013 war er ein Kandidat in der siebten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“. Die Show hat er als „Dschungelkönig“ verlassen. Mit 19 Jahren ist er somit der jüngste „Dschungelkönig“. Am 11. Januar 2013 ist seine zweite Single „Hol mich raus!“ erschienen. Im Februar 2013 ist bekannt geworden, dass Heindle wegen Knebelverträgen mit mehreren Managern finanziell ruiniert ist. Diese wollten nämlich ihre Anteile einfordern. So hat ein Manager n 2013, Januar, 200.000 Euro von ihm eingefordert. Von RTL hat er dazu einen Anwalt gestellt bekommen. Im Punkt 12 Magazin von RTL hat er ab Mai 2013 in seiner wöchentlichen Kolumne „Joeys Welt mit Expertenhilfe“ Fragen des Alltags beantwortet. Seit dem Oktober 2013 hat Joey Heindle ein neues Management. So konnte er neue Werbeverträge abschließen. Im November 2013 hatte Heindle einen TV-Auftritt bei „Das Erste“. So sprach er über Gewalt in der Familie, was auch er in seiner Jugendzeit erleben musste. Im Januar 2014 war er auf RTL als Dschungelexperte zur achten Staffel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ zu sehen. Im Januar 2015 konnte man ihn in „Sofa Stars: Im Dschungelfieber“ auf RTL sehen. Im Sommer hatte er an der Sendung „Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!“ teilgenommen.  

Privatleben von Joey Heindle

Im Mai des letzten Jahres hatte Sänger Joey Heindle seine Freundin Justine Dippl in Köln geheiratet. Die Trauung fand im Standesamt im historischen Rathaus statt. Die Trauung wurde zudem live auf Facebook übertragen. Das Video zur standesamtlichen Zeremonie findet man immer noch im Internet. Im Video hat der Standesbeamte gesagt, dass beide viele Möglichkeiten hatte nochmal über die Hochzeit nachzudenken. Weiterhin fragte er die beiden, ob sie nun wirklich heiraten wollen und ob es wirklich das Richtige für die beiden ist. Heindle und Dippl haben aber beide mit Ja geantwortet. Doch nur knapp ein Jahr später scheiterte die Ehe. Beide haben auf ihren Facebookseiten ein Statement abgegeben: „Es gibt Situationen im Leben, gegen die sind wir machtlos.“ Weiterhin meinte der 25-jährige, dass Justine und er nach langem Überlegen dazu gekommen sind, ab sofort getrennte Wege zu gehen. Allerdings hat er den genauen Grund für die Scheidung nicht bekannt gegeben.
In einem weiteren Statement meinte Heindle, dass die Fans aus Rücksicht auf deren Privatleben vorerst nicht weiter nachfragen sollten. Schließlich meinte er aber auch, dass beide sich nach wie vor gut verstehen, nur halt nicht mehr verheiratet sein wollen. Die Reaktionen von den Fans auf die Trennungen waren zwiegespalten. Einige meinten, dass inzwischen viel zu schnell geheiratet wird und dass die Heirat an sich von vielen Menschen unterschätzt wird. Andere Menschen dagegen unterstützen die Entscheidung von Heindle. Eine Userin meinte sogar, dass beide sicherlich alles in ihrer Macht Stehende getan haben, um die Ehe aufrecht zu erhalten. So hoffen viele, dass das Paar nach einer Auszeit wieder zusammenfindet. Nun könnten viele Menschen behaupten, dass die Ehe von Anfang gescheitert war. Wenn man so früh heiratet, sei man eventuell noch nicht bereit sich auf eine lange Beziehung einzulassen. Viele Menschen wissen nicht, auf was sie sich bei einer Heirat einlassen. Diejenigen, die mit einer Heirat umgehen können, verzeichnen keine großartigen Veränderungen in ihrem Leben. Wenn die Menschen aber unerfahrener sind, dann gibt es maßgebliche Einschnitte in ihrem Leben. Ganz klar, denn wenn man noch jung ist, möchte man noch viel erleben und viel Freiheit haben. Für ein Leben in einer Ehe ist diese Art von Leben vielleicht nicht so gut geeignet. Das könnte möglicherweise auch der Grund dafür sein, dass beide auseinander gegangen sind. Zum Glück ist die Ehe aber nicht in einem Scherbenhaufen zerbrochen. Beide haben sich noch lieb und werden sicherlich zusammen ihre Freiheiten auskosten können.

Apologies, but no results were found.