OriginaltitelThe Walking Dead
TitelmusikThe Walking Dead Theme von Bear McCreary
IdeeFrank Darabont
Robert Kirkman (Comic)
Tony Moore (Comic)
Erstaustrahlung31. Oktober 2010 (USA) auf AMC
HauptdarstellerAndrew Lincoln als Rick Grimes
Längeca. 41–44 Minuten
ProduktionCircle of Confusion, Valhalla Motion Pictures
ProduktionslandUSA

Infos zu The Walking Dead

Faszination „Zombie-Apokalypse“: Keine Horror-Serie wie „The Walking Dead“ schafft es, das Publikum so sehr in seinem Bann zu ziehen. Dabei geht es in „The Walking Dead“ nicht nur um das blutrünstige Töten von Zombies.

 

The Walking Dead ist eine Comic-Verfilmung

Die US-amerikanische Serie basiert auf einer gleichnamigen Comicserie und wurde Oktober 2010 zum ersten Mal in den USA ausgestrahlt – mit Erfolg, denn bislang zählt die Horror-Serie ganze acht Staffeln, eine neunte ist in Arbeit. Einer der Comicautoren, Robert Kinkman, ist sogar bei der Produktion der Serie mitbeteiligt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von The Walking Dead (@amcthewalkingdead) am

Worum geht’s bei The Walking Dead?

Gefahren lauern überall: Die Serie spielt in Atlanta, wo eine gefährliche Zombie-Apokalypse einschlägt, die eine kleine Gruppe Überlebender dazu zwingt, zusammenzuarbeiten und nach sicheren Unterkünften zu suchen, um von der Seuche nicht selbst infiziert zu werden. Deputy Sheriff Rick Grimes, gespielt von Andrew Lincoln, führt die Gruppe an, die immer mehr und mehr emotional voneinander abhängig wird, doch können die so genannten „Biters“ und „Walkers“ immer angreifen und neue Todesfälle verursachen. Die Situation wird immer hoffnungsloser, die Reise beschwerlicher, und viele der Überlebenden machen eine seelische Metamorphose durch – so steht im Mittelpunkt der Serie nicht etwa der beschwerliche Kampf gegen den Untoten, sondern die Gruppeninterne Dynamik und ab wann man an seine Grenzen stößt, wenn’s um das nackte Überleben geht. Die Serie beschäftigt sich also mit der Frage: Was passiert, wenn das sichere und gewohnte Leben weggenommen wird, ohne Gesetzhütern und Regierung? Wie sind die Moralvorstellungen?

 

The Walking Dead und der Erfolg ohne Ende

The Walking Dead“ ist nicht nur bei den Fans beliebt, sondern heimst auch positive Kritiken und jede Menge Auszeichnungen ein. So schreibt „The New York Times“:  „Die Fernsehadaption ist überraschend gruselig und bemerkenswert gut, eine Serie, die optisch die stilisierte Comicbuchästhetik des Originals wiedergibt und elegant Spannung mit erfreulich derbem und grausigem Slasher-Film-Gore kombiniert“.  Ob Emmy, Golden Globe, MTV Movie & MTV Awards oder People’s Choice Awards: „The Walking Dead“ fehlt nie und bleibt eine der beliebtesten und erfolgreichsten Serien überhaupt.