Camila Cabello schwärmt vom Auftritt mit Taylor Swift

Früher konnte sie sich keine Tickets für den Superstar leisten

Taylor-Swift-Camila-Cabello
Camila Cabello träumte früher davon, sich ein Konzert von Taylor Swift leisten zu können, nun steht sie gemeinsam mit dem Superstar auf der Bühne | Instagram

Camila Cabello hat es geschafft. Millionen von Fans auf der ganzen Welt lieben sie, ihre Songs laufen im Radio und regelmäßig ist ihr Name in den Charts zu sehen. Seit dieser Woche ist sie gemeinsam mit Taylor Swift unterwegs, um sie auf ihrer „Reputation Stadium Tour“ zu unterstützen. Dass sie jetzt in dieser Postion ist, hätte sie vor ein paar Jahren noch nicht einmal zu träumen gewagt. Damals konnte sie sich nicht einmal Tickets für ein Konzert der Sängerin leisten, heute steht sie gemeinsam mit ihr auf der Bühne.

In Arizona fiel der Startschuss für die Tour und als es Zeit für ihren Hit „Shake It Off“ war, holte Swift Camila und Charli XCX zu sich auf die Bühne, um gemeinsam mit ihnen zu performen. Auf Instagram teilte Camila Bilder und Videos von diesem magischen Moment und schrieb, „Was mir in diesem Moment durch den Kopf ging: Ich erinnerte mich daran, wie ich eines Tages in die Schule kam (Ich glaube, dass ich in der 9. Klasse war, aber ich kann auch falsch liegen) und meine Freundin Mariana hatte gerade Taylor auf deren ,Speak Now‘ Tour gesehen und mir gesagt, dass sie sie am Arm berührt hat.“

„Und ich fragte mich, wann ich es mir jemals leisten könnte, ein Taylor Swift Konzert zu besuchen und während ,Speak Now‘ ihre Hand zu berühren“, erinnerte sie sich an ihre Schulzeit zurück. „Und jetzt hatte ich gerade einen ,Wenn du mir damals gesagt hättest, was passieren wird, dann hätte ich dir nicht geglaubt‘-Moment. Ich empfinde eine solch unglaubliche Dankbarkeit für alles, das ich gerade erlebe. Ich liebe euch, Taylor und Charli“, erklärte Camila Cabello, die im Sommer Konzerte in Europa geben wird. Am 18. Juni wird sie im Tempodrom in Berlin auftreten.