Stars & Sternchen

Ellen DeGeneres wusste, dass ihr Oscar Selfie Twitter crashen würde

Oscars 2014 Stars Selfie Ellen DeGeneres

Die Stars der Oscar Verleihung 2014 knipsten dieses Mega-Selfie | Twitter

Mit ihrem Selfie voller Stars, ging Ellen DeGeneres in die Geschichte ein. Sie wollte bei den Oscars 2014 einfach nur ein schönes Erinnerungsfoto schießen und konnte dafür Meryl Streep, Jennifer Lawrence, Brad Pitt, Angelina Jolie, Jared Leto, Julia Roberts, Kevin Spacey, Channing Tatum, Bradley Cooper sowie Lupita Nyong’o und ihren Bruder gewinnen.

Mittlerweile wurde das Bild über 3 Millionen auf Twitter mal geteilt, das ist ein neuer Rekord, den so schnell wohl niemand knacken wird. Mit ‚E!‘ sprach die Moderatorin nun über das berühmte Bild und verriet, dass sie schon im Vorfeld wusste, dass sie Twitter damit in die Knie zwingen würde.

„Doch ich wusste nicht, dass jeder mitmachen würde. Das Lustige daran ist, dass Lupitas Bruder am auffälligsten ist. Und dann kam Jared angerannt, um dabei zu sein. Auch Angie ist drauf. Ich habe es überhaupt nicht erwartet.“

Lupita Nyong’o schaute bereits in der Talkshow von Ellen DeGeneres vorbei und sprach darüber, dass ihr Bruder seine einmalige Chance erkannte und unbedingt mit auf das Bild wollte. Für die Schauspielerin, die gerne Haarreifen trägt, gab es dann noch ein ganz besonderes Geschenk von Ellen, mit dem sie auf jeden Fall auffallen wird.

Auch Jared Leto besuchte die Moderatorin und sprach über das Selfie. Denn obwohl man ihn nicht richtig erkennt, war er ein Teil davon, wenn auch nur ein ganz kleiner.

Geschrieben von Line

Wo geht es hier zur nächsten Entzugsklinik für Serienjunkies?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *