Robert Pattinson & Jennifer Lawrence bei den Governors Awards 2017

Jennifer Lawrence strahlte über beide Ohren, als sie Donald Sutherland den Ehren-Oscar überreichte | Blaine Ohigashi/A.M.P.A.S.

Robert Pattinson kam nach der angeblichen Trennung von seiner Verlobten FKA Twigs solo zu  den diesjährigen Governors Awards. Alleine unterwegs war auch Jennifer Lawrence, die auf dem roten Teppich strahlte und an dem Abend eine wichtige Aufgabe innehatte.

Das Event fand am Samstag (11. November) im The Ray Dolby Ballroom im Hollywood & Highland Center statt. Robert kam im schlichten Smoking mit Fliege.

Robert Pattinson winkte alleine in die Kameras | Aaron Poole/A.M.P.A.S.

Jennifer begeisterte die Fotografen in einem Crop Top mit passendem Rock. Die „Hunger Games“-Darstellerin war bestens gelaunt und alberte auf dem Red Carpet mit ihrer Schauspielkollegin Emma Stone herum.

Später am Abend spielte sie die Laudatorin für ihren ehemaligen Co-Star Donald Sutherland, der mit einem Ehren-Oscar für sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde.

Es war ein schöner Abend in Hollywood, an dem kurzzeitig der Sexskandal um die Mächtigen der Traumfabrik in den Hintergrund rückte.

Aaron Poole / ©A.M.P.A.S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dagi Bee & Eugen Kazakov: Datum für die Hochzeit steht fest
Dagi Bee & Eugen Kazakov: Datum für die Hochzeit steht fest
MTV EMAs 2017: Alle Nominierten, Presenter & Performer
MTV EMAs 2017: Alle Nominierten, Presenter & Performer