Prinz William & Prinz Harry: Neue Details zu „Star Wars: Die letzten Jedi“ Gastrollen

Prinz-William-Harry-Star-Wars-Set
Prinz William und Prinz Harry haben Gastrollen in „Star Wars: The Last Jedi“, zu denen es nun neue Informationen gibt | Kensington Royal/Twitter

Normalerweise sind Prinz Harry und Prinz William es gewohnt, von Bodyguards bewacht zu werden, doch in „Star Wars: Die letzten Jedi“ dürfen die beiden mal die Rollen tauschen und jemand anderen beschützen. Bereits im Frühjahr sickerte durch, dass sie Gastrollen im neusten Teil der Filmreihe haben sollen und nun gibt es Details zu ihrem Cameo-Auftritt – den sie mit Tom Hardy und Gary Barlow gefilmt haben sollen.

Wie ,The Hollywood Reporter‘ jetzt von einer Quelle erfahren hat, schlüpften alle vier in die Rollen von Stormtroopern und werden in einer gemeinsamen Szene zu sehen sein. Angeblich werden sie zusammen in einen Fahrstuhl steigen und Finn, den Charakter von John Boyega, beschützen.

Nervös war der Schauspieler vor diesem Dreh jedoch nicht, wie er ,THR‘ kürzlich verriet. „Es war eine großartige Erfahrung“, schwärmte Boyega, der die Szene als „spaßig“ bezeichnete.

„Star Wars: Die letzten Jedi“ wird ab dem 14. Dezember in den deutschen Kinos laufen. Mit dabei sein wird auch Mark Hamill, der kürzlich Besucher der Star Tours Attraktion im Disneyland überraschte, als er ohne Vorankündigung vorbeischaute

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.