Ariana Grande wünscht sich „Victorious“ Film & der Cast zieht nach

Sie alle wären dabei

1

Wäre es nicht total cool, wenn „Victorious“ zurückkehren würde? Das sehen nicht nur wir so, sondern auch die Darsteller der Serie, die zu den erfolgreichsten Shows gehört, die Nickelodeon jemals abgeliefert hat.

Victorious-Reunion-Victoria-Justice-Ariana-Grande-2
Die Stars der Serie „Victorious“ wünschen sich einen Film, um einen richtigen Abschluss für die Show zu haben | Instagram

Den Stein ins Rollen brachte Ariana Grande, die auf Twitter plötzlich schrieb, „Alle Nick Shows von Dan Schneider haben die besten Theme Songs, die es gibt“.

Und nach diesem Tweet fing die Sängerin und Schauspielerin an, das Gespräch auf „Victorious“ zu lenken. „Du bist eine Legende und ,Victorious‘ braucht ein Finale“, schrieb sie und markierte neben Creator Dan Schneider auch ihre früheren Kollegen Victoria Justice, Leon Thomas, Matt Bennett, Elizabeth Gillies, Avan Jogia und Daniella Monet.

Und so wie es aussieht, wären die anderen sofort wieder dabei! Auch Dan Schneider würde gerne zeigen, wie es den Schülern der Hollywood Arts High School in den letzten Jahren ergangen ist.

Jetzt muss nur noch Nickelodeon zustimmen, damit ein „Victorious“ Film zur Realität wird. Die Fans würden sich darüber sicherlich tierisch freuen!

Mehr zum Thema

1 Kommentar

  1. Arianator sagt

    Ich wäre ÜBERGLÜCKLICH über einen Victorious Film. Ich bin mittlerweile 18 und schaue mir immer noch sehr gerne die Serie an.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.