Ariana Grande: Schmerzlicher Liebesbeweis von Pete Davidson

Ihr neuer Freund macht ernst

Ariana-Grande-Pete-Davidson-1
Ariana Grande und Pete Davidson sind erst seit Kurzem ein Paar, doch der Comedian ließ sich als Liebesbeweis bereits 2 Tattoos stechen | Instagram

Es ist noch gar nicht so lange her, dass die Trennung von Ariana Grande und Mac Miller bekannt wurde, da turtelt die Sängerin auch schon wieder mit einem neuen Mann. Und so wie es aussieht, ist es Pete Davidson mit dieser Beziehung verdammt ernst. Denn obwohl die beiden erst seit Kurzem ein Paar sind, ließ er sich bereits zwei Tattoos stechen, die ihn für immer an Ari erinnern sollen.

Dafür begab er sich in die Hände von Tattookünstler London Reese, der auf Instagram verriet, dass sie „einen guten Abend“ miteinander hatten. Nun ist hinter dem Ohr des Saturday Night Live Comedian eine schwarze Maske mit Hasenohren zu sehen, die vom Album „Dangerous Woman“ inspiriert wurde. Doch dieses Tattoo alleine reichte Pete noch nicht. Außerdem ließ er sich die Initialen seiner Freundin – AG – auf den Daumen tätowieren.

Erst vor zwei Tagen machte Ariana Grande ihre neune Liebe Instagram offiziell und teilte ein Foto von sich und Pete, der sie darauf fest umarmt und hren einen Kuss aufs Gesicht drückt. Für diesen Liebesbeweis gab es von ihren 120 Millionen Followern unglaubliche 4,6 Millionen Likes, was zeigt, wie sehr sich ihre Fans für den Superstar freuen.