Robert Pattinson besticht Elefantendame Tai mit Pfefferminz-Bonbons!

Robert Pattinson Tai 560

Robert Pattinson hatte während des Drehs zu „Water For Elephants“ ja eine ganz besondere Beziehung zu Elefantendame Tai, jetzt wissen wir auch warum.

Er hat sich die Liebe des 9000 Pfund schweren Tieres nämlich nur erkauft! Mit Pfefferminzbonbons hatte er Tai bestochen, wie er in einem Interview mit „Hitfix.com“ ausplauderte!

„Das ist wirklich verrückt, ich weiß nicht wann das angefangen hat“, sagte Robert Pattinson über die ‚Liebe‘ zu der Elefantin. „Ich werde danach den ganzen Tag gefragt. Das klingt wirklich verstörend! Als würde ich mit dem Elefantanten flirten.“

Tut er nicht? Von der hübschen Kristen Stewart hin zu einer sexy Elefantendame mit langen Klimperwimpern ist der Weg doch nicht weit. Wie hat er sie rumbekommen?

„Ich denke ich hatte eine Beziehung mit dem Elefanten, aber sie basierte rein auf Süßigkeiten. Ich habe strategisch Minze platziert, ich habe ein bisschen daran gelutscht und dann an meinem Körper festgeklebt, wie in meine Achselhöhlen…und ich hab es niemandem erzählt. Also jedes Mal wollte der Elefant pausenlos an mir schnüffeln, und ich sagte, ‚Ich weiß nicht, sie mag mich wirklich, es ist verrückt!‘ Ich denke sie hat nur wegen den Süßigkeiten rumgeschnüffelt.“

Na ob uns Robert Pattinson da wirklich die Wahrheit gesagt hat? Er verarscht ja gerne mal die Presse in Interviews, würde uns nicht wundern, wenn er uns da wieder einen Bären aufgebunden hat! Sind wir ehrlich…kein Mensch klebt sich Bonbons unter die Arme, aber eine lustige Vorstellung ist es trotzdem… 😉

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

6 Kommentare

  1. Julia sagt

    Haha Rob is einfach nur genial!!! Ich find das super das er immer so Zeug der Presse erzählt die Interviews mit ihm sind immer super lustig und machen echt gute Laune!!! Auf so etwas muss man erst einmal kommen!

  2. jenni sagt

    haha der Satz ''Ich denke ich hatte eine Beziehung mit dem Elefanten, aber sie basierte rein auf Süßigkeiten'' ist sau geil , ich finds sau lustig xD

    Ich denke das rob sich sehr wohl mit Tai gefühlt hat , immerhin ist sie wirklich süß . Wenn ich rob wäre würde ich es traurig finden das ich diese süße elefantendame wahrscheinlich bald nich mehr so schnell wieder sehen werder .

  3. missy sagt

    Ich bekomme bei Robs Interviews immer das Gefühl, er sei dauer-bekifft. Wobei die Antwort dieses Mal tatsächlich überraschend lustig ist 😀

  4. bella.new moon sagt

    Das er manchmal der Presse einen Bären aufbindet finde ich ganz gut.und bei seinen interviews bin ich bis jetzt immer zum Lachen gekommen,und zum Schmunzel was echt super ist,also er soll seien lustige Ader bei interviews(wobei die hat sicher auch privat,könnte ich mir vorstellen,bei so witzigen interviews)ja nicht verlieren,dass wäre einfach zu schade

  5. Ginny sagt

    Keine Ahnung, ob Rob der Presse 'ne lustige Lügengeschichte erzählt hat oder ob es wahr ist, was er erzählt hat. Also mich müsste Rob nicht bestechen. Ich mag ihn auch so. :o)) Denn Rob UND Süßigkeiten ist schon fast zu viel des Guten. ;o))

  6. Kim sagt

    mit Pfefferminz bin ich dein Prinz

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.