Demi Lovato spendet 1 Million für Erdbebenopfer in Japan!

Demi Lovato VH1 2010

Demi Lovato zeigt ein Herz für die Erdbebenopfer von Japan und hat angeblich eine große Summe lockergemacht um den Menschen vor Ort zu helfen!

Wie die „Chicago Sun-Times“ berichtet, spendet Demi die unglaubliche Summe von 1 Million Dollar! Das muss ihr erst einmal jemand nachmachen…

Bisherhalten sich viele Stars bedeckt mit Spenden, das mag vielleicht daran liegen, dass Japan eine Industrienation ist und einige es einfach nicht für nowendig halten für ein „reiches“ Land zu spenden.

Lady Gaga hat es vorgemacht und ein Armband entworfen, was bis jetzt mehr als $250.000 eingebracht hat, die komplett an die Opfer geschickt werden.

Popstar Jack Johnson musste seine Tour in Japan canceln, den von der Tour erwarteten Profit, spendete er.

Charlie Sheen nimmt $300,000 mit nur zwei Auftritten seiner neuen Liveshow ein und will lediglich $7,500 für Japan abzweigen.

Auch Taylor Swift hat angeblich 1 Million Dollar gespendet, aber für ihre Großzügigkeit ist die Sängerin ja bekannt! Demi Lovato und Taylor sind damit echt Top. 🙂

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. LOL sagt

    Miley hat auch angeblich 1 millionen gespendet

  2. Isa sagt

    Ich finds echt toll. Ich will jetzt demnächst auch ein bisschen spenden. Aber leider hab ich natürlich nicht so viel Geld. Ich finde aber schon das man als reicher Star spenden muss. Wenn ich so viel Geld hätte wie sie würde ich auch so viel spenden anstatt es für Sachen auszugeben die man garnicht braucht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.