Robert Pattinson übt Bootfahren für Breaking Dawn Hochzeitsreise!

Robert-Pattinson-Kristen-Stewart-Eclipse-5

Der Countdown läuft…am Montag wird voraussichtlich offiziell der Dreh zu “Breaking Dawn” angepfiffen und wer ist dabei? Natürlich Robert Pattinson! Ist ja klar.

Und hier ist ein neues interessantes Detail…Edward und Bella (Kristen Stewart) fahren ja auf Hochzeitsreise nach Brasilien, auf die kleine private Insel Esme. Dazu brauchen sie was? Ein Boot!

Wir kommen dem eigentlichen Thema des Beitrages schon SEHR nahe. Beim Topfschlagen würde ich jetzt schreien HEISS! xD

Robert Pattinson nimmt laut “Hollywoodlife.com” Bootsfahrstunden!!! Ich kann mich zwar nicht mehr genau erinnern ob Edward Cullen wirklich die Schaluppe ins Liebesglück selbst gesteuert hat, aber Schwamm drüber.

Rob wurde auf einem Fluss in Louisiana gesichtet, nahe des “Breaking Dawn”-Sets. Dort übte er unter Anleitung wie man ein Speedboot richtig steuert, gefolgt von einem Sicherungsboot.

Da kann doch praktisch nichts mehr schiefgehen auf dem Weg zur wohl am sehnsüchtigsten erwarteten Twilight-Szene aller Zeiten, was? Bumsi Bumsi, Kinder machen, pimpern, Kissen zerfledern, die Rakete zünden!

Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden die Honeymoonszenen auch an “Originalschauplätzen” in Brasilien gedreht, damit meine ich eine realistische Kulisse. Wann Robert Pattinson und Kristen Stewart in Südamerika aufschlagen werden, ist natürlich streng geheim.

8 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. er hat es selbst gesteuert 😉

    das ist ja knuffelig ich kann ihn das auch gerne beibringen wahrscheinlich bei meinen talenten stranden wir aber gitb es etwas schlimmeres;) mhhh…

  2. Oje – hoffentlich klappt das mit dem Boot besser als mit dem Auto – obwohl, wenn da 'ne Konsole oder so brennt geht das Löschen schneller …

    Die "Autostory" wird ihm wohl ewig nachhängen 😉

  3. Noch ein Monat und 10 Tage bis ich die DVD von Eclipse endlich in der Hand halten und dann den Film ganz oft anschauen kann. *aufgeregt im Zimmer rumhüpf*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.