Brit Awards 2017: Zayn Malik tritt gegen One Direction & Little Mix an!

0
One-Direction-BBC-Music-Awards-2014 Bild
Bei den Brit Awards am kommenden Mittwoch wird Zayn Malik gegen One Direction antreten | Landmark / PR Photos

Das kann ja was werden! Am Mittwochabend (22. Februar) werden in London die Brit Awards vergeben und wie heute bekannt wurde, tritt Zayn Malik gleich gegen zwei Exen an!

In der Kategorie British Video stimmten die Fans bis gerade noch darüber ab, welche fünf Künstler für das Video des Jahres ins Rennen gehen sollen. Auf Twitter wurden fleißig Nachrichten geteilt und aus zehn möglichen Gewinnern wurden fünf.

Neben Zayn („Pillowtalk“) werden Coldplay („Hymn For The Weekend“), James Arthur („Say You Won’t Let Go“), Little Mix Feat. Sean Paul („Hair“) und One Direction („History“) antreten, wie man am Freitagnachmittag auf Facebook bekanntgab..

Zayn Malik wird also nicht nur gegen seine ehemalige Band antreten, sondern auch gegen die Band seiner Ex-Verlobten Perrie Edwards. Wenn das mal kein spannendes Rennen ist!

Das Voting wurde vorerst gestoppt und geht erst am Mittwochabend während der Preisverleihung weiter. Dann haben die Fans noch einmal die Chance, für ihre Favoriten abzustimmen und ihnen somit einen Brit Award zu bescheren.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.