Bella Thorne knutscht sich ins Jahr 2017

Kyra-Santoro-Bella-Thorne-Silvester-2016-2017-2
Bella Thorne knutschte sich mit Model Kyra Santoro ins neue Jahr | Instagram

Ihr glaubt doch nicht etwa, dass Bella Thorne auf die Tradition verzichtet, knutschend ins neue Jahr zu starten, oder? Nachdem die Sängerin und Schauspielerin im Dezember im Internet dafür kritisiert wurde, dass sie mit Charlie Puth knutschte, obwohl sie eigentlich noch mit Tyler Posey liiert gewesen sein soll, entschied sie sich nun dazu, ihr Glück beim eigenen Geschlecht zu versuchen.

Gemeinsam mit ihrer Girl Gang ging es für Bella und ihre Schwester Dani auf die Bahamas, wo sie in Bikinis auf das neue Jahr warteten. An ihrer Seite war das Model Kyra Santoro, das früher mit Taylor Lautner zusammen war. Als das Jahr 2016 Geschichte war und um Mitternacht ein neuer Tag anbrach, knutschten die beiden Mädels und Bella zeigte einen Schnappschuss davon auf Instagram.

Dort versicherte Thorne, die sich im letzten Jahr als bisexuell outete, dass es sich um einen „freundschaftlichen Neujahrskuss“ handelt und nichts weiter dahintersteckt.

Bella Thorne und ihre Freunde posteten auf Instagram und Snapchat jede Menge Bilder und Videos von ihrer Reise ins Paradies und ein wenig neidisch sind wir schon, dass die Mädels an diesem traumhaften Ort ins Jahr 2017 starten durften.

What should our girl group be called? #girlgang #nye #newyearsday

Ein von BELLA (@bellathorne) gepostetes Video am

Bella-Dani-Thorne-Silvester-2016-2017-2Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.