BAFTA Awards 2018: Jennifer Lawrence & Angelina Jolie feierten die britischen Oscars

Riesen Starauflauf am Sonntag in London

BAFTA-Awards-2018-4-250x384
Angelina Jolie auf dem Red Carpet der BAFTA Awards 2018 | Landmark / PR Photos

Am Sonntagabend wurden in der Royal Albert Hall in London die BAFTA Awards 2018 vergeben. Viele Stars gaben sich die Klinke in die Hand, die sich auf dem roten Teppich tummelten. Dazu gehörten auch die Superstars Jennifer Lawrence und Angelina Jolie!

Jennifer trug ein Haute Couture Kleid ihres Werbepartners Dior. Die letzten fünf Jahre blieb sie dem britischen Pendant zu den Oscars fern, gestern gab sie gewissermaßen ihr Comeback.

Pitt-Ex Angelina Jolie war mit ihrem Film „First They Killed My Father“ im Rennen um einen BAFTA, verlor allerdings gegen „The Handmaiden“. Ihr nach hinten offenes Kleid gab den Blick auf ihr großes Rückentattoo preis.

Aber Wahnsinn, wie viele Stars gestern noch nach London pilgerten.

Mit dabei waren auch: Gary Oldman, Rachel Weisz, Hugh Grant, Lupita Nyong’o Willem Dafoe, Margot Robbie, Nicholas Hoult, Sam Claflin, Orlando Bloom, Octavia Spencer, Salma Hayek, Sally Hawkins, Emma Roberts, Naomie Harris, Salma Hayek, Jamie Bell, Kate Mara, Daniel Kaluuya, Rebecca Ferguson, Sam Rockwell, Saoirse Ronan und nicht zu vergessen Prinz William und Kate Middleton.

Viel Spaß mit unserer Galerie…

BAFTA-Awards-2018-9
Jennifer Lawrence wird nicht, wie in der letzten Woche angekündigt, eine Auszeit von Hollywood nehmen | Landmark / PR Photos
Landmark / PR Photos