„American Horror Story“: „Murder House“ / „Coven“ Crossover noch 2018!

Die Hexen kehren zurück

American-Horror-Story-Coven
Die „American Horror Story“ Fans bekommen endlich das „Murder House“ / „Coven“ Crossover, auf das sie schon so lange gewartet haben | FX

Darauf mussten die „American Horror Story“ Fans verdammt lange warten, doch nun gab Ryan Murphy bekannt, dass wir in der nächsten Staffel endlich ein Crossover zu sehen bekommen werden! Dass die einzelnen Staffeln miteinander verbunden sind, wissen wir dank einzelner Szenen bereits, doch nun soll sich eine komplette Staffel dieser Tatsache widmen.

Verbunden werden Staffel 1 („Murder House“) und Staffel 3 („Coven“), die zu den Favoriten der Fans zählen. Am Donnerstag schrieb der Serienerfinder auf Twitter, „Die Coven/Murder House AHS Crossover Staffel wird nicht im nächsten Jahr stattfinden… da sie bereits in diesem Jahr stattfinden wird“.

Bisher war dieses Crossover für Staffel 9 geplant, da es sich als sehr schwierig erwies, die Terminpläne der Schauspielerinnen und Schauspieler unter einen Hut zu bringen. Dieses Problem konnte nun anscheinend gelöst werden.

Wieder mit dabei sind Evan Peters und Sarah Paulson, die bereits in Staffel 1 und 3 mitspielten. Auch Kathy Bates, die wir in Staffel 3 als mordende Madame Delphine LaLaurie gesehen haben, kehrt zurück. Mit dabei sind auch Billy Eichner, Cheyenne Jackson, Adina Porter und Leslie Grossman, die in späteren Staffel zur Serien dazugestoßen sind.