Miley Cyrus: Einbrecher festgenommen! Häuser verwechselt….

Miley Cyrus SNL Afterparty

Miley Cyrus hat noch einmal großes Glück gehabt, als gestern morgen fast ein Einbrecher in ihr Haus in Hollywood eingestiegen wäre!

Der 26-jährige Musa Danasabe Ibrahim wurde um etwa 04:15 Uhr auf dem Grundstück ihres Nachbars festgenommen. Polizeieinsatz in Hollywood!

In einem Polizei-Statement heißt es: „Ibrahim hatte versucht sich Zutritt in Miley Cyrus‘ Haus zu verschaffen, aber er hat die Häuser verwechselt. Wenn wir vor Ort ankamen, fanden wir ihn im Garten ihres Nachbarn. Er wurde wegen unerlaubtem Betretens verhaftet.“

Der Mann ist ein Afro-Amerikaner und er hatte behauptet „ein Date mit Miley“ gehabt zu haben. Nachbarn beschreiben ihn als „komischen Typen“.

Als fast-Einbrecher bei Miley Cyrus wurde ihm eine Kaution von $5000 auferlegt, er soll sich aber immer noch in Haft befinden. Gott sei Dank ist nichts passiert, wer weiß, was das für ein irrer Stalker ist!

Der Vollständigkeit halber hier ein neues Video für ihre Charity-Arbeit „Get Ur Good On“

Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. Onassis sagt

    An ihrer Stelle hätte ich die nächsten Monate jetzt aber richtig Schiß! Wer weiß – jetzt kennt er ja das richtige Haus!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.