Justin Bieber & Bruno Mars unter den einflussreichste Menschen!

Justin Bieber Madrid April 2011
Justin Bieber | PR Photos

Sie sind beide jung, sie sind beide unglaublich erfolgreich und sind jetzt in der berühmten Top 100-Liste der einflussreichsten Menschen (2011) auf dem Planeten gelandet…Justin Bieber und Bruno Mars!

Überraschend oder eher doch nicht? Der Bieber ist schließlich gerade mal süße 17 jung, hat aber schon die ganze Mädelswelt fest im Griff. Er verkauft eine Million Platten nach den anderen und ist im Moment pausenlos auf Tour.

Sein Mentor Usher hat in der Spezialausgabe der Times über seinen Schützling einen kleinen Aufsatz geschrieben, der sowas hier beinhaltet…

„Ab der Minute in der ich Justin traf, wusste ich, dass dieser Junge ein gewissen Selbstvertrauen hat, das nur ein Star haben kann. Er war ein geborener Star.“

Noch so ein junger wilder ist Bruno Mars, der letztes Jahr einen kleinen Koksskandal hatte. Er ist erst ganz frisch so erfolgreich ins Musikbusiness eingestiegen und hat dieses Jahr sogar einen Grammy gewonnen!

Bruno Mars Beverly Hilton 2011
Bruno Mars | PR Photos

Die Frauenwelt liegt dem smarten, hübschen Sänger zu Füßen. Allerdings finden wir, dass er es noch nicht verdient hat auf die Liste der einflussreichsten Menschen zu kommen. So eine Ehrung sollte man sich über Jahre hinweg verdienen müssen – ist aber nur unsere bescheidene Meinung. Erfolgsproduzent B.o.B. ehrt ihn in der „Times“ mit folgenden Worten…

„Es gibt viele Menschen auf der Welt, die singen können, Piano und Gitarre spielen können. Aber an Bruno Mars ist etwas anders. Er hat eine Musikalität, eine Präsenz in seiner Stimme, die ich nie an jemand andrem gehört habe.“

Justin Bieber und Bruno Mars sind allerdings nur die Spitze des Eisbergs. Die wirklich wichtigen Leute auf der Liste sind Angela Merkel, Barack Obama, Mark Zuckerberg (Facebook), Larry Page (Google) und viele mehr!

Die komplette Top 100 gibt es HIER zum Nachlesen.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

1 Kommentar

  1. smartii sagt

    Mal kurz zu Bruno Mars: Ich bin seit über einem Jahr riesiger Fan! Und er ist ja davor auch erfolgreicher Musikproduzent gewesen, deshalb finde ich eure Meinung ein bisschen nebensächlich. Er hat irgendetwas an sich, dass ihn besonders macht. Er "trällert" die Songs nicht einfach runter, es steckt etwas Wahres dahinter und das zeigt er durch seine Stimme, Gesten und Gefühle. Er ist, wie er ist. Diesen Koksskandal fand ich auch nicht besonders toll, immerhin hat da seine Karriere erst angefangen und hätte sofort wieder dadurch zu Ende sein können! Aber die Leute da draußen wollen ihn und genau das hat ihn gerettet. I love him *-*

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.