Dschungelcamp 2011: Wer wird Dschungelkönig? Indira? Jay Khan?

Dschungelcamp 2011 Kandidaten Dschungel

Mittlerweile ist schon mehr als die Hälfte vom Dschungelcamp 2011 vorüber, aber wer wird am nächsten Samstag das Rennen machen und zum Dschungelkönig? Indira? Jay? Jemand anderes?

Nach Frank „Froonck“ Matthée und Eva Jacob ist gestern auch noch Gitta Saxx rausgeflogen. Damit bildet sich immer mehr das Traumfinale für mich heraus. 😉

Indira Weis hat mich positiv überrascht, genauso wie Thomas Rupprath. Aber am meisten gönne ich es Ex-„Us5“ Sänger Jay Khan, der gestern wieder allerlei Mist ‚fressen‘ musste: Hoden, Krokopfote und Fischaugen! Widerlich.

Jetzt mache ich einfach eine wahnsinnig repräsentative Umfrage und frage in die Runde, wer wird EURER Meinung nach Dschungelkönig/in 2011?

Noch im Camp sind Sängerin Indira Weis (31), Ex-”Topmodel” Sarah Knappik (24), Schauspieler Mathieu Carrière (60), Schwimmer Thomas Rupprath (33), Schauspielerin Katy Karrenbauer (48), Alt-Hippie Rainer Langhans (70), Teeniestar Jay Khan (28) und Peer Kusmagk.

[polldaddy poll=4437248]

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!” im Special bei RTL.de

Bild: (c) RTL

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

10 Kommentare

  1. Line sagt

    Ich bin wie die Mehrheit hier für Jay! Er macht seine Sache verdammt gut und gibt bei den Prüfungen einfach alles!

    Am Anfang war er mir noch total unsympathisch, doch er hat mich vom Gegenteil überzeugt. Er kann auch echt lustig sein! Die Reise in den Dschungel tat seinem Image echt gut!

  2. Goldloeckchen sagt

    Ich bin für Katy Karrenbauer. Ich finde die auf irgendeine Art und Weise total cool.

    Jay und Indira kann ich überhaupt nicht leiden, vor allem Jay geht mir total auf den Keks.

  3. michi sagt

    Jay Khan! Jeder der die Sendung verfolgt weiß warum. Er hat eindeutig schon zweimal bewiesen das er es Wert ist Dschungelkönig zu werden. Ich bin ebenfalls überrascht wie sympatisch und korrekt er ist. Von Indira bin ich ebenfalls überrascht. Von ihr habe ich eher erwartet das sie nervt aber das Gegenteil ist der Fall.

  4. Katja sagt

    Kann mich Line und Michi nur anschließen! Ich bin auch für Jay als Dschungelkönig!

  5. mel24 sagt

    Ich bin ebenfalls für Jay! Er ist symphatisch, absolut authentisch und hat echte Nehmerqualitäten. Ein absoluter Teamplayer, der es auf den Punkt bringt, wenn es mal wieder in Diskussionen um Sarah geht.

    Indira finde ich ebenfalls supi, hätte ich nicht gedacht!!!

  6. Markus R. sagt

    Ich bin für Peer, weil der einer von den ruhigen, Lustigen und auch eine Veranwortungsvolle Person ist. Der Jay ist nur eigebildet und auch nicht der wo es mit der Wahrheit so genau nimmt, wenn man die Schatzsuche ansieht und wenn das wircklich mit der Aussage von Sahra stimmen sollte. Wer das gesprächt mit angesehen hat wo ihn Peer gefragt hat ob das stimmt hat er immer von was anderen angefangen, das ist schon kommisch.

    Indira hat auch eine sehr kommische art wie sie sich im Jungel gibt und ist auch viel am lestern und hat es mit Jay nicht mal geschaft die Schatzsuche richtig zu machen, weil sie nur an sich gedacht haben, aber das war ja nicht so schlimm. Wehe es hätten andere nicht geschaft, dann währ das lästern perfekt gewesen. Was mich eigentlich so richtig an der ganzen Sendung stört sind die ersten Jungelprüfungen. Das müste geändert werden, so das jeder die gleiche Prüfung machen muß, denn dann kann man erst richtig unterscheiden wer was drauf hat und wer nicht und dann würden vieleicht nicht alle auf einen rumhacken. Mich hat das schon genervt das Sahra 6x hintereinander dran war, weil ich möchte ja die anderen auch sehen wie sich die machen oder anstellen und so sind andere Kandidaten garnicht dazu gekommen sich zu beweisen und wurden unter umständen deswegen rausgewählt. Da sollte sich RTL mal gedanken darüber machen ob sie das nicht ändern, das sich jeder beweisen kann bevor er rausgewählt wird.

  7. conny sagt

    Hey!

    Ich bin auch für Peer denn ich glaube er ist ne Ehrliche Haut !!

    Sahra hat auf jedem Fall die Wahrheit gesagt!! Denn die Reaktion und die Mimik, haben JAY verraten. Jay lügt !!

    Thomas ist ein Mitläufer, (jays schatten) !

    Die anderen sind auch perfekte Schauspieler!

    Peer ist meiner Meinung nach authentisch, kein Mitläüfer ,er hat seinen Standpunkt den er auch vertritt !

  8. Hoc sagt

    Peer. Sein Rumgeweine hat mich zwar echauffiert, aber die Drohungen an Sarah, die Jay von sich gegeben hat, haben ihn in meinen Augen für mich disqualifiziert. Wie war das noch? Sarah pickt sich einen raus (Peer) und schließt die Gruppe aus? Jay macht das Ganze umgekehrt. Nebenbei möchte ich anmerken, Sarah als nervig empfunden zu haben, auch wenn sie gegen Ende eine Art psychologisch taktisches Ass aus ihrem Ärmel geschüttelt hat. 🙂 Ebenso geht mir Mathieu auf den Zeiger, der meint, den Lügendetektor spielen zu können oder Thomas, der den perfekten dorftrotteligen Schergen für die Jay-Indira-Dynastie mimt.

  9. Tina sagt

    Ich stimme Hoc voll und ganz zu! Nach der Folge gestern hat man dann ja auch gesehen, dass Jay und Indira wirklich nur spielen… "Wir sollten später baden gehen" oder die Heulerei von Indira "Ich hab ein schlechtes Gewissen, weil ich was tue, was nicht echt ist…" hat die beiden ja verraten. Am Anfang fand ich sie noch ganz sympathisch, aber mittlerweile kann ich sie nicht mehr sehen. Und Sarah ging mir zwar auch auf den Keks, aber am Ende tat sie mir Leid, weil ich ihr die Geschichte mit Jay inzwischen abkaufe. Peer ist der Einzige, der sich richtig verhalten hat und nicht wie die anderen was vorpsielt, nur um zu gewinen. Damit ist er für mich auch der Einzige, der es verdient hat Dschungelkönig zu werden.

  10. lulu sagt

    Ich bin für Peer. Er hat sich beim Streit zwischen sarah und den anderen richtig verhalten . Außerdem ist er so offen und ehrlich. alsoich stimme Hoc und Tina zu 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.