„Breaking Dawn“-Bilder geleaked: Statement von Summit & Stephenie Meyer!

Robert Pattinson Kristen Stewart Breaking Dawn LQ
Robert Pattinson und Kristen Stewart in Breaking Dawn

Gestern und heute wurden ultrageheime Bilder aus Twilight „Breaking Dawn“ geleaked. Drauf zu sehen sind Robert Pattinson und Kristen Stewart in heißen Liebesszenen, außerdem wurde auch ein Video der berühmt berüchtigten Sexszene geklaut!

Vor wenigen Minuten haben Summit Entertainment, Stephenie Meyer und Wyck Godfrey ein gemeinsames Statement zu diesem Thema auf der offiziellen Facebook-Seite veröffentlicht, dass so lautet:

„Liebe Twilight Fans,

wie einige von euch vielleicht schon wissen, sind Bilder und Screenshots von der Twilight Saga: Breaking Dawn aus den laufenden Dreharbeiten im Internet durchgesickert. Wir sind extrem stolz auf diesen Film und todunglücklich, das in diesem Stadium zu beobachten.

Der Film und diese Bilder sind nicht fertig oder in ihrem passenden Kontext. Sie wurden illegal genommen und ihre frühe Verbreitung macht die Schauspieler, Filmemacher und Summit zutiefst traurig, die so hart dran arbeiten diese Filme im November 2011 und November 2012 zu verwirklichen.

Bitte, diejenigen die es veröffentlichen, stoppt es. Und bitte, obwohl die Versuchung hoch ist, schaut euch nicht diese Bilder an oder gebt sie weiter. Wartet auf den Film in seiner Schönheit, das fertige Ganze wird euch fesseln.

Von Herzen,

Stephenie Meyer, Bill Condon, Wyck Godfrey and Summit Entertainment“

Tja, damit hat jetzt wohl Niemand gerechnet, was? In unserer Umfrage haben fast 89% positiv dafür gevotet, dass die „Breaking Dawn“-Pics im Internet gelandet sind. NATÜRLICH wollen viele Fans Robert Pattinson und Kristen Stewart in Action sehen, aber die Art und Weise wie das Zeug rausgekommen ist, ist schon total eigenartig.

Dementsprechend hat Summit auch gleich reagiert und geht zumindest bei Youtube mit einem ganzen Löschzug durch. Auf diversen Amiseiten ist aber alles noch in seiner vollsten Pracht zu sehen.

Summit versucht jetzt selbstverständlich Schadensbegrenzung zu betreiben und verbreitet, es sei alles nicht fertig und total aus dem Zusammenhang gerissen. Man konnte sogar Edward (Robert Pattinson mit der Neugeborenen Renesmee in den Händen sehen und Blut am Mund, wenn auch sehr klein. Wirklich krass.

Auf einem weiteren Bild liegt Bella (Kristen Stewart) auf der Krankenpritsche, blutig und mit dürren Beinen. Hoffen wir, dass demnächst wieder was offizielles rauskommt, das ist doch viel schöner, auch wenn es viele Besucher hier im Blog gebracht hat….

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

12 Kommentare

  1. jenni sagt

    Ich kann verstehen das Summit das ärgert … man muss mal überlegen ,die schauspieler drehen das und wollen damit erreichen das es für die Fans ein schöner Film wird … tja und jetz hat irgendso ein idiot diese sachen ins inet gestellt … ich persönlich wäre da auch böse drüber ,denn im prinzip is der überraschungs effekt ja jetz größtenteils fürn arsch , und wir Fans werden keine großen augen mehr machen wenn wir das dann auf der Kinoleinwand sehen …weil wir es halt schon kennen . Ich würde jetzt nur zu gerne wissen ob sie den übeltäter der die sachen ins inet gestellt hat ,schon rausgeworfen haben xD

  2. Anna sagt

    Ehrlich gesagt hab ich auf ein Statement gehofft, so gab es wirklich ne undichte Stelle. Das man sich aber darauf stürtzt kann man keinem verdenken. Wie gesagt trotzdem traurig für K./R. und der Produktion. ich freu mich trotzdem ungebrochen auf den Film!

  3. Alina sagt

    klar ärgert summit das!

    find die message ja irgendwie vooll süüß!

    klar das wir fans uns mega freuen und durchdrehen aber sie haben ja recht wir sollten eigentlich abwarten bis im film alles in voller länge und fertig ist

    😉

  4. marnie sagt

    Natürlich ist nix fertig und ein Zusammenhang fehlt auch, und das, was wir bisher gesehen haben sind ein paar Secunden vom Film. Dabei bezweifle ich, dass diese Aufnahmen am Schluss auch SO im fertigen Film erscheinen.

    Und mal ehrlich, wir kennen die Bücher, und genau so haben sich viele einige Szenen in dem Film vorgestellt. Das ist doch keine Überraschung, dass das Bett zusammenkracht, dass die Frischverheirateten ordentlich zur Sache gehen, und völlig ausgezogen wird keiner gezeigt – im Schwimmbad sieht man mehr Haut. Dass Edward das Kind auf dem Arm hält ist auch klar, etwas dämlich ist das Bild, wo Bella auf der Liege liegt und ziemlich Ketchup auf dem Bauch hat, und auch die Beine passen irgendwie nicht zu ihr. Und dass sich das Paar viel küsst und schmust ist auch nichts Neues.

    Etwas Weltbewegendes, etwas, was nicht in den Büchern stehen würde, habe ich auf den Bildern nicht gesehen.

    Hat jemand keine halbnackten Darsteller erwartet? Das glaube ich kaum.

    Warum summit sich angeblich erst jetzt meldet mit diesen eigenartigen Zeilen kann ich auch nicht nachvollziehen.

    Tja, und dann bedenke ich noch, dass wir immer noch den 1. April haben: ob wirklich alle Bilder echt sind, ob wirklich dieser Rücken zu Robert gehört, ob tatsächlich summit diese Zeilen oben geschrieben hat – das alles ist nicht 100%ig sicher. – Oder?

    Bilder und Videos gab und gibt es immer noch massenhaft für WFE, da wollen alle mehr und mehr, da schaue ich mir schon Neues nicht mehr an, weil ich das dann im Kino sehen möchte.

    Warum zum Teufel wird dann so ein Aufstand bei diesen im Vergleich wenigen Fotos für BD gemacht.

    Der, der diese Aufnahmen ins Netz gestellt hat wird arbeitslos werden. Er hätte auch das Bildmaterial für viel Geld an Zeitungen verkaufen können – naja, macht er vielleicht noch …

  5. davi sagt

    mhmm wirklich scheisse welcher voll idiot hat das veröffentlicht? -.- 🙂

  6. Ginny sagt

    Die Sicherheitsvorkehrungen scheinen da aber ziemlich lasch zu sein, wenn man die Bilder so einfach klauen kann!!

  7. mella88 sagt

    Nur blöd das das Statement so spät kommt von Summit mit der Aufforderung die Bilder und so nicht anzugucken. Denn jetzt haben sicherlich schon fast alle die Bilder gesehen. Und ich auch weil ich dachte das es sowieso nur gefakte sind. Und so hab ich mich selber ungewollt gespoilert. Ich hatte mir die Bilder auch gespeichert. Aber nachdem ich das von Summit gelesen hab, hab ich die wieder gelöscht. Vielleicht vergisst man zum großteil was auf den Bildern zusehen war. Und da es die Rohfassung war, wird es im Film sowieso anders aussehen als wie auf den Bildern. Der Blickwinkel und alles wird sich noch ändern.

  8. stew sagt

    also ich habe die bilder doch noch mal sehen können

    und muss sagen bin glücklich darüber werde mir auch noch einmal das buch durch lesen.:D

    auch wenn es noch keiner sehen sollte,ich bin froh das ich es hab tut mir natürlich leid das die macher und schauspieler jetzt enttäuscht sind aber hallo trotzdem werden die leute ins kino rennen egal wieviele bilder vorher kommen,also hätten se sich bei den bilder ne sone birne machen sollen,lieber wie sowas in zukunft verhindert werden kann.

  9. missy sagt

    Die Bilder mit dem Blut und Bella mit den dürren Beinen fand ich ja extrem eklig.

    Das Statement ist süß, aber so ist es heutzutage eben. Es wurde damals ja sogar das erste Kapitel von HP 7 ins Internt gestellt. Das war Wahsinn!

    Ich verstehe ja, dass die Filmemacher stolz sind und einen "Überraschungseffekt" für die Filme haben wollen, aber so viel haben die Bilder nicht vorweggenommen, die Bücher sind bekannt und d-e-r Wahnsinn waren die Filme bisher ja auch nicht.

  10. Tina sagt

    Das ist wohl auch für Bill Condon neu, gab es soetwas schon mal bei anderen Filmen?? (ev. Herr der Ringe?) Twilight ist in jeder Beziehung einzigartig. Ich habe die Bilder gesehen aber ich hoffe nun auch das es aufhört! Viele Szenen sollten als Wow-effekt in die Kinos kommen. Ich kann den Schock der Produzenten und Schauspieler verstehen. Wir wissen wie Bella als Vampir aussieht, haben sie auf dem OP Tisch gesehen usw. Aber es wird dem Erfolg des Film trotz allem keinen Abbruch tun. Warscheinlich war es die beste Werbung die es je gab.

  11. bella.new moon sagt

    Das sie illegal ins Internet kammen ist nicht schön und nicht in Ordunung und da tut mir das Them um Breaking Dawn leid,schöner ist es doch wenn die bilder offizelle ins Internet gleangen.Aber die verföhrung sich auch die illegalen Bilder anzusehen(obwohl es von dem jenuigen der sie gebracht hat nicht in ordung ist) ist sehr groß,da man sich schon so riesig drauf freut und vieles sucht um sich die wartezeit zu verkürzen. Aber die bilder versprechen einiges und einige heiße sencen auf die wir uns alle sicher schon freuen:) Doch ich glaube das es den meistem bewusst ist,dass das nur eine Rohfassung ist und noch etwas dran verändert werden kann.Und viel leicht kommen zu Ostern wieder bilder von bill condom "persönlcih" ins internet.

  12. _Nata sagt

    November 2011 & November 2011 😀

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.