Vin Diesel kündigt “Fast & Furious” Live-Tour an

Irres Spektakel mit krassen Auto-Stunts

Vin-Diesel-Facebook
Vin Diesel bringt “Fast & Furious” in die Arenen weltweit | Facebook

Vin Diesel will sein Multimillionen-Dollar-Franchise “Fast & Furious” auf die nächste Stufe heben. Auf Facebook kündigte der Actionstar ein großes Projekt an, das es in dieser Weise noch nie gegeben haben soll.

“Wie ihr alle wisst, wird meine Arbeit an ‘Fast & Furious’ nie enden”, begann Diesel seinen Video-Monolog.

“Ob ihr es glaubt oder nicht, ich bin gerade in New York und wir drehen etwas, das so ziemlich dem neuesten Stand der Technik entspricht. Etwas, was noch niemals jemand zuvor gesehen hat. Eine Live Show, die zuerst in der O2 Arena in London gezeigt wird und dann auf der ganzen Welt, worauf ich mich sehr freue.”

“Ich befinde mich aktuell mitten im Shooting. Es ist unglaublich, wie viele Studios es jetzt in New York City gibt.”

Auf der offiziellen Webseite fastandfuriouslive.com ist die Rede von der “fortschrittlichsten Technologie” und “deinen Lieblingsautos des Franchises”. Außerdem sollen die unfassbarsten Momente aus den Filmen noch mal vor Livepublikum gezeigt werden.

“Du wirst die Hitze der Flammen, der mit Nitro gefüllten Auspuffe bei atemberaubender Fahrzeugakrobatik spüren und dich fragen, wie sie das machen.”

Los geht es im Januar 2018. Derzeit wird in New York auch der neunte “Fast & Furious”-Film gedreht, der am 18. April 2019 in die Kinos kommt.

Posted by Vin Diesel on Mittwoch, 9. August 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.