Tom Cruise: Mutter Mary Lee South ist tot!

0
Tom-Cruise-Mutter-Mary-Lee-Mapother Bild
Mary Lee Mapother, die Mutter von Tom Cruise, ist gestorben | Bob Charlotte / PR Photos

Tom Cruise trauert um seine Mutter Mary Lee South. Im Alter von 80 Jahren ist sie friedlich in ihrem Schlaf gestorben, wie das ,People‘ Magazin erfahren hat.

Schon seit Jahren litt sie unter gesundheitlichen Problemen. Am Wochenende wurde bereits eine Trauerfeier in ihrer lokalen Scientology Kirche abgehalten. Zu dieser Feier kamen neben dem Hollywoodstar auch seine Geschwister Lee Ann DeVette, Cass Mapother und Marian Henry und weitere Familienmitglieder und Freunde.

Von ihr hat Cruise seine Leidenschaft für die Schauspielerei geerbt. „Ich hatte immer Interesse am Theater, ich habe jedoch nie etwas getan. Als ich heranwuchs war es sehr riskant, nach Hollywood zu gehen“, verriet sie dem ,Rolling Stone‘ Magazin 1986 in einem Interview. Als er noch jung war, ermutigte sie ihn, ans Theater zu gehen, um sein Talent zu fördern.

Nachdem sie sich 1974 vom Vater ihrer Kinder scheiden ließ, wurde die Beziehung zu ihrem Sohn Tom Cruise nur noch enger. Mary Lee stand hinter seinem Wunsch, in Hollywood erfolgreich zu sein, was er auch als Superstar nie vergessen hat.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.