in

Miley Cyrus: Cooler Rap über ihren Twitter-Ausstieg! [von ihr selbst!]

mileycyrus
Miley Cyrus in Rapperpose

Wir haben ja auch die Gerüchte geglaubt, dass Miley Cyrus ihren Twitter-Account gelöscht hätte weil ihr Freund Liam Hemsworth sie dazu gedrängt hat.

Aber Pustekuchen! Es hatte ganz andere Gründe, was sie uns jetzt auch eindrucksvoll nahebringen will – mit einem kuhlen Rap! Ihr habt richtig gelesen: Miley Cyrus rapt sich den Frust von der Seele, im Hintergrund tanzen ein paar Freundinnen von ihr (mhhh sexy Powackler).

Haha, wirklich eine gelungene Idee die Sache so aus der Welt zu schaffen, und wer hätte gedacht das sie einmal auf diese Art zum „Homie“ wird? Vielleicht landet sie mit der Nummer ja auch in den Charts, wundern würde es uns nicht mehr. (:

Und darum hat sie ihre Millionen Follower in den Wind geschossen:

  • Sie hat angefangen über jeden Mist zu tweeten
  • Sie lebte nur noch für Momente [die man twittern kann?] und für die Leute [ihre Follower]
  • Aus ihren Tweets wurden von den Gossip-Seiten ständig News gemacht
  • Sie will ihr Privatleben zurück
  • Sie will nicht mehr für die Klatschmagazine leben sondern nur noch für sich
  • Außerdem sei sie zu beschäftigt dafür

Super! So viel Offenheit verdient doch irgendwie Respekt. Echte Fans werden das auch akzeptieren. Go Go Go Miley!

Btw…MICH gibt es auch bei Twitter – @Bichareh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Katy Perry und ihr Interview mit Karl Lagerfeld

Kristen Stewart Interview: „Bella ist ein totaler Freak!“