Matt Damon vs. Jimmy Kimmel: Streit um ein Baby!

Jimmy-Kimmel-Matt-Damon-Baby-Molly
Jimmy Kimmel und Matt Damon haben sich um das Baby von Molly gestritten | ABC

Der Streit von Matt Damon und Jimmy Kimmel geht in eine neue Runde und diesmal geht es um ein Baby! Denn Molly, die Ehefrau des Moderators, ist schwanger und weiß nicht von wem das Baby ist!

Als sie gemeinsam mit ihrem Ehemann beim Ultraschall war, bekam sie unerwartet Besuch von Matt, der der felsenfesten Überzeugung ist, der Papa zu sein. Und natürlich hatten beide Männer eine Kamera laufen. Wäre ja auch zu schade gewesen, wenn wir das Zusammentreffen der beiden Streithähne verpasst hätten!

Um zu erfahren, wer der Vater des Kindes ist, stattete das Trio der „Maury“ Show einen Besuch ab, die bekannt dafür ist, solche schwierigen Fragen zu lösen und das schon seit 26 Staffeln.

Die beiden Männer lieferten sich einen Schlagabtausch der Gemeinheiten, nur um am Ende zu erfahren, dass keiner von ihnen der Vater ist! Der Erzeuger ist Tracy Morgan und Molly erklärte, warum es ihr nicht ausgereicht hat, mit Jimmy Kimmel und Matt Damon zu schlafen. „Wie solltet ihr mich befriedigen können, wenn ihr doch nur euch gegenseitig wollt?“, warf sie den beiden Männern vor.

Autsch! Das hat gesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beyoncé veröffentlicht Musikvideos zu „Sandcastles“ & „Love Drought“

Ed Sheeran hat kein Handy mehr