Lauren Jauregui: Ich habe Camila Cabello nicht gedisst!

0
Fith-Harmony
Lauren Jauregui stellte klar, dass ein Tweet von ihr nicht als Diss von Camila Cabello gedacht war | Instagram

Lauren Jauregui hat kein Interesse daran, die Gerüchte anzuheizen, dass sie und Camila Cabello nicht miteinander klarkommen würden. Am Dienstag schickte sie auf Twitter eine Botschaft ab, die zwar an niemanden direkt gerichtet war, aber manche vermuten ließ, dass es eine Ansage an ihre ehemalige Kollegin sei.

„Fake das Selbstbewusstsein, Bitch. Eines Tages wird es real sein“, schrieb die Sängerin. Doch damit war nicht Camila Cabello, sondern sie selbst gemeint!

Das schrieb sie auch einem Magazin, das diese Behauptung aufstellte. „LMFAO! Dieser seltsame Moment, wenn dieser Tweet über mich selbst war, da ich eine Session hatte, wegen der ich nervös war…? Belanglose Annahmen.“

Später fügte sie einen Tweet hinzu, den jeder auf ihrer Timeline sehen sollte. „Die Medien nehmen einen Scheiß an und berichten fälschlicherweise über Hass und es ist so langweilig. Berichtet über den positiven Scheiß. Im Moment passiert zu viel Negatives auf der Welt.“

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.