Promi News, Stars & Sternchen

„La La Land“ Soundtrack entert nach Golden Globes-Rekord die Charts

0 0
La-La-Land-Poster
„La La Land“ räumte sieben Globes ab | Lionsgate

Der Gewinn eines Golden Globes macht nicht nur die Produzenten happy, sondern wirkt sich im Optimalfall auch extrem verkaufsfördernd aus. Stichwort: „La La Land“. Der Musical-Film mit Emma Stone und Ryan Gosling stellte mit sieben Preisen einen neuen Globes-Rekord auf. Jetzt klingeln die Kassen.

Der Streifen von Regisseur Damien Chazelle wurde unter anderem für den besten Soundtrack und den besten Original Song ausgezeichnet.

Es dauerte weniger als eine Stunde, da war das Album auch schon auf Platz 1 bei iTunes, wie die ‚LA Times‘ berichtet.

Nicht nur die Gewinner sahnen ab, auch die „Verlierer“ bekommen noch ein Stückchen vom Kuchen ab. Die Soundtracks der Animationsfilme „Sing“ und „Moana“ waren ebenfalls in der Top 10 der Charts zu finden.

Die gute Nachricht für die deutschen Fans ist, dass „La La Land“ ab dem 12. Januar in unseren Kinos startet!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.