„Hotel Transilvanien 3“: Selena Gomez machts noch mal!

Rückkehr in der Sprechrolle der Mavis

0

Selena Gomez hängt einfach an ihrer Mavis, deshalb spricht sie auch in „Hotel Transsilvanien 3“ wieder die Rolle der süßen Vampirlady.

Selena-Gomez
Selena Gomez leiht Mavis zum dritten Mal ihre Stimme | Bernadette Giacomazzo/PR Photos

Sie konnte ihren Gig lange Zeit geheimhalten. Erst in einer neuen Instagram-Story enthüllte sie die News. Darin sagte sie, „Es ist verrückt, dass ich den ersten Hotel Transsilvanien 2012 aufnahm und ich gerade den dritten beendet habe. Es fühlt sich an wie meine Familie; ich werde mit allen von ihnen erwachsen. Ich kann es kaum erwarten, dass ihr ihn sehen könnt!“

Cutie 😍 (Instagram) #selenagomez @selenagomez

A post shared by Selena Gomez ♡ (@selenasnapchats) on

Mehr zum Thema

Im dritten Teil überrascht Mavis ihren Papa Dracula, gesprochen von Adam Sandler, mit einer Familienkreuzfahrt auf einem luxuriösen Monster-Schiff. Damit kann er sich einmal selbst bedienen lassen, anstatt den Monsters selbst eine Herberge zu bieten.

Doch auf dem Schiff verguckt sich Dracula in die geheimnisvolle Kapitänin Ericka. Fortan verwandelt sich Mavis in den überfürsorglichen Elternteil, der versucht, Papa und Ericka voneinander zu trennen.

Deutscher Kinostart von „Hotel Transsilvanien 3“ ist am 19. Juli 2018. Die anderen beiden Teile spielten $359 Millionen und $469 Millionen ein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.