Chris Pratt mit Red Carpet Debüt

[Bildquelle: ©PRPhotos.com]

Avengers: Endgame ist der Blockbuster des Jahres und wohl der meist erwartete Film der ganzen Reihe. Es könnte – so laut Titel – final enden mit dem MCU. Auch Chris Pratt spielt hier wieder seine Rolle des Star Lords, der vor allem durch seien große Klappe und seinen süffisanten Sprüchen auffällt. Nun gibt Pratt sein Debut auf dem roten Teppich. Allerdings nicht als Einzelauftrifft, denn dafür ist der Hollywood Schauspieler schon routiniert genug. Das Debut ist hierbei ein Beziehungs-Debut. Lang wurde um das Paar diskutiert. Nun zeigt sich Chris Pratt bei der Uraufführung von Avengers: Endgame erstmal zusammen mit seiner Verlobten Katherine Schwarzenegger. Gerade einmal paar Wochen dauerte die Zeit des Kennenlernens bis zur Verlobung. Das Paar hatte sich nämlich erst im Januar 2019 gefunden und lieben gelernt.

Katherine Schwarzenegger kann die Hochzeit kaum erwarten

Wie im Action-Film mag es Chris Pratt alias Star Lord wahrlich rasant. Die Verlobung wurde gerade einmal ein paar Wochen nach Beginn der Beziehung bekannt. Katherine Schwarzenegger scheint aber auch vom Schauspieler hin und weg zu sein. In einem Interview macht sie deutlich, dass sie die Hochzeit mit Chris Pratt kaum noch erwarten kann. Dabei ließ sich Chris Pratt erst kurz zuvor, im November 2018, von seiner Frau Anna Faris scheiden. Sie waren sogar 8 Jahre zusammen, so dass die Trennung in die schnelle neue Beziehung mit Katherine Schwarzenegger für viele Fans und Hollywood-Experten überraschend kam. Scheinbar ist die Tochter von Kult-Action-Star Arnold Schwarzenegger mit der Beziehung allerdings mehr als zufrieden. Zum Glück für Chris Pratt, denn auf einen schlecht gelaunten 71-Jährigen Arnie als Schwiegervater trifft keiner gerne.

Wie man aber mitbekommt ist Vater Arnold aber mehr als zufrieden mit dem Zukünftigen, der sich über die letzten Jahre mit Rollen in Jurassic World, Guardians of the Galaxy und Avengers zum Superstar gewandelt hat und aktuell zu den meist gefragten Schauspielern Hollywoods zählt. Kein Wunder, wenn selbst die hübsche Tochter des Terminators bei beim mittlerweile 39-järhigen hin und weg ist und seinem Charme erliegt. Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger optisch abgestimmt

Damit auch beim ersten gemeinsamen Auftritt auf einem roten Teppich bei dem Blitzlichtgewitter nichts schiefgeht, hatte sich das Paar auch optisch gut abgestimmt. Pratt trug wie gewohnt einen schlichten schwarzen Anzug mit einem weißen Hemd und einer schwarz-weiß-karierter Krawatte. Katherine Schwarzenegger kam mit einem One-Schoulder-Kleid mit einem leichten Leo-Print in schwarz-weiß. Abgerundet wurde ihr Outfit mit weißen High Heels.