Bradley Cooper und Irina Shayk getrennt

Nun scheint es endgültig zwischen Schauspielstar Bradley Cooper und Model Irina Shayk aus zu sein. Die ersten Gerüchte um eine potentielle Trennung kursierten schon länger in Hollywood. Nun ist es auch seitens des Paares bestätigt. Bradley Cooper und Irina Shayk gehen nach 4 Jahren wieder getrennte Wege. Das Magazin „People“ gab sogar weiter an, dass Shayk bereits das gemeinsame Haus verlassen haben soll.

Die Traumbeziehung Hollywoods

Es war die Traumpaarung in Hollywood. Der Sexiest Man Alive und das bildhübsche Model. Im Jahr 2015 sind beide offiziell zusammengekommen und haben bereits zwei Jahre später Lea de Seine zur Welt gebracht. Es gab zu der Zeit schon einige Gerüchte, dass sich die beiden verlobt hätten. Auch weil Irina Shayk bereits 2016 mit einem extravaganten Diamantring am Ringfinger der linken Hand gesichtet worden war.

Allerdings hat das Paar nie eine Verlobung bestätigt. Aus Insiderkreisen hieß es schon damals, dass den beiden eine Ehe oder eine Verlobung nicht wichtig erscheine und man sich eher dem Elternleben widmen wollte.

Hatte Bradley Cooper eine Affäre mit Lady Gaga

Dass es in Hollywood schwer ist eine Beziehung zu führen ist bekannt. Die Paare werden auf Schritt und Tritt bewacht, so dass ein exklusives Privatleben gar nicht erst möglich ist. Auch haben es Paar schwer mit Gerüchten. So im Fall Bradley Cooper, dem eine Affäre mit Lady Gaga nachgesagt worden ist. Zu dieser Zeit drehten beide den Film „A Star is born“ und wurden häufiger auch privat gesehen. Ob etwas an diesen Gerüchten dran war, ist bis heute nicht bestätigt. Allerdings hat es bei der Oscar Verleihung im Duett der beiden laut vielen Medienberichte eindeutig geknistert. Sie waren zu der Zeit für viele sogar ein Traumpaar.

Zur Beziehungen mit Irina Shayk hatte dies bestimmt eher negative Auswirkungen. Jetzt wo beide allerdings getrennt sind, kommen schon die ersten Stimmen, die sich ein Happy End mit Lady Gaga und Bradley Cooper wünschen.