Taylor Swift SNL Monologue: Kuss für Taylor Lautner!

taylor swift snl
Taylor Swift @ SNL / Kuss für Taylor Lautner

Großes Kompliment an Countryschnuckel Taylor Swift! Sie war gestern in der US-Show „Saturday Night Live“ (SNL) und trug eine wunderbare Eigenkomposition vor.

In ihrem „Monologue“ nimmt sie alle so richtig schön auf die Schippe. Sei es die angebliche Beziehung zu „New Moon“-Werwolf Taylor Lautner, den sie mit „Hi Taylor“ und Kusshand grüßt….

oder ihr Ex-Freund Joe Jonas, der sie betrogen haben soll und anschließend ganz erwachsen am Telefon mit ihr Schluss machte…

oder Rüpelrapper Kanye West, der ihr bei den VMAs die Dankesrede vermasselte, mit seiner Huldigung an Beyoncé!

Geil gemacht Taylor!!! Wir sind jetzt noch größere Fans von dir! 🙂
Das ganze Video und eine Twilight-Parodie mit den Frankensteins gibt es bei uns im Forum!

Ich mag es über Deppen Songs zu schreiben
die mich betrügen
aber darüber spreche ich nicht
in meinem Monolog.

Du denkst vielleicht ich ziehe Joe auf
den Typen der mit mir am Telefon Schluss gemacht hat
aber ich meine ihn nicht…
in meinem Monolog
Hey Joe! Mir geht es richtig gut!
Heute Nacht hoste ich SNL
aber och prahle nicht damit rum…
in meinem Monolog.

LaLaLa. HaHaHa. HaHaHaHaHaHa LaLaLa.
und wenn du dich fragst ob ich den
Werwolf von Twilight date….*Hi Taylor* (mit Kusshand)
ich kommentiere das nicht
in meinem Monolog.

Du erwartest vielleicht, dass ich etwas
schlechtes über Kanye sage
und wie er auf die Bühne gerannt kam
und meinen VMA Monolog ruiniert hat
aber da gibt es nichts mehr zu sagen
weil alles okay ist.
Ich habe jetzt Security auf der Bühne
LaLa. LaLaLaLaLa

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.