Rihanna lässt Männer gerne zappeln!

Rihanna Billboard Music Awards 2011
Rihanna | PR Photos

Wie ist eigentlich der aktuelle Beziehungsstand von Superstar Rihanna? Angeblich bendelt die Sängerin wieder mit ihrem Ex Chris Brown an, was einige Klatschmagazine berichten.

Aber DAS kann man wohl getrost in die Gerüchteküche verbannen, denn aktuell hat sie gar keine Lust auf eine neue Beziehung, wie sie in der neuen Ausgabe der „Cosmopolitan“ zu Protokoll gab.

„Im Moment ist es einfacher, den Fokus nur auf meine Karriere zu richten“, sagte Rihanna. Selbst wenn sie jemanden datet, suchen die Kerle schnell wieder das Weite. Bei ihrem letzten Verflossenen, Matt Kemp, soll der Trennungsgrund IHR hektischer Terminkalender gewesen sein.

„Es kann definitiv einschüchternd auf Typen wirken, eine Frau in dieser Branche zu daten. Und es ist wirklich schwer jemanden zu finden, der sich nicht für das Zeug interessiert.“ Falls RiRi doch mal Interesse an einem Mann hat, gibt es verschiedene Regeln:

„Mich turnen verschiedene Dinge an einem Typen an. Es könnte die Art sein, wie er aussieht. Es könnte seine Intelligenz sein. Es ist ein sehr spontanes Ding.“ Macht Rihanna aus ihrem Liebesleben ein kleines Mysterium?

Sie fügte hinzu, „Ich bin für die Liebe offen. Aber Männer sollten es sich verdienen. Weil sie in der Minute, in der sie etwas bekommen, etwas Anderes wollen.“ Für die wilde Sängerin sind Männer wie Jäger, „musst du sie im Unklaren lassen.“

„Eigentlich bin ich auch so. Ich werde sehr schnell gelangweilt. Also wenn mich jemand zum Lachen bringt, ist es das Beste.“ Also Leute…anstatt immer nur Poster zu befummeln, geht auf ein Konzert von Rihanna und versucht euer Glück! 😉

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

2 Kommentare

  1. Onassis sagt

    Also als Kerl kann ich sagen, das ALLE Frauen, die Männer gerne zappeln lassen.

    Aber wer das Spiel kennt, der weiß was er zu tun hat… 😉

  2. Christian Alexander sagt

    Männer zappeln lassen ist aber nicht nett.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.