Justin Bieber: „Ich liebe ALLE Mädchen!“

Justin Bieber Graham Norton 2010

Ende letzter Woche war Teeniestar Justin Bieber in England um u.a. Promotion für seine Musik zu machen.

Wie schon andere Jungstars wie Miley Cyrus und Rihanna machte der Junge Station in der „Graham Norton Show“, echt cool was er da so vom Stapel gelassen hat!

Zum Beispiel ist Justin Biebers Mutter sehr rigoros wenn es um ihren berühmten Sohn geht. Erstmal ist sie ja 24 Stunden, 7 Tage die Woche bei ihm, weil er gerade viel auf Tour ist.

Da schickt er seine Mutti gerne mal zur Massage um sie loszuwerden, lol. Einmal hatte er allerdings eine kleine große ‚Meinungsverschiedenheit‘ mit ihr. Da hat sie ihm das Handy weggenommen und, wenn ich das richtig verstanden habe, Termine gecancelled? Wie fies!

Außerdem spricht Justin Bieber über seine ersten Gehversuche im Musikbusiness, was ja noch gar nicht so lange her ist.

Er hat Videos zu Youtube hochgeladen, ein Manager hat Justin angerufen und dann Usher vorgestellt. So kam seine Karriere zustande. Ihr habt noch nicht genug? Er steht prinzipiell auf ALLE Mädchen, also haltet euch ran. Den Rest seht ihr im Video. 😉

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.