Eminem schlägt Lady Gaga bei Facebook

Eminem No Love
Auch wenn ihr neuer Song „Born This Way“ weltweit abgeht wie Schmidts Katze, muss Lady Gaga jetzt eine Niederlage einstecken. Nicht in den Charts, sondern auf Facebook.

Denn dort ist sie seit kurzem nicht mehr der noch lebende Star mit den meisten Fans. Diesen Platz an der Spitze hat sich Rapper Eminem geschnappt.

Der Musiker hat knapp 29 Millionen Fans (Stand 24. Februar 18:25 Uhr: 28,890,603 Fans). Damit hat er sogar fast Michael Jackson eingeholt, der den gesamten Rekord hält. Dieser hat nur ein paar tausend Fans mehr. Aber da Michael Jackson tot ist, gehört er nunmal nicht zu den lebenden Stars 😉

Laut Famecount.com gewinnt Eminem wöchentlich 546.000 neue Fans auf der Seite. Damit konnte er Lady Gaga nach 8 Monaten vom Thron stoßen.

Doch Eminem sollte besser aufpassen. Momentan ist Rihanna der am schnellsten wachsende Star bei Facebook.

Auch bei YouTube ist der Rapper erfolgreich. Er ist der dritte Artist, der bei der Videoplattform mehr als 1 Milliarden Views verzeichnen kann.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.