Beatrice Egli bei Let’s Dance: „Mein Konto ist im Minus!“

Beatrice-Egli-Lets-Dance-250x375
Beatrice Egli bei „Let’s Dance“ | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Am Freitagabend trat DSDS-Gewinnerin Beatrice Egli bei „Let’s Dance“ auf und schmetterte ihren Siegertitel „Mein Herz“ aufs Tanzparkett!

Nach ihren tollen Auftritt, der auch viel Pyrotechnik beinhaltete und sogar Sylvie van der Vaart zum Mitwippen brachte, verriet der neue Stern am Schlagerhimmel, dass sie von ihrer Siegprämie noch keinen Cent gesehen hat.

Eigentlich sollte Beatrice schon um 500.000 Euro reicher sein, aber bislang lässt sich RTL offenbar mit der Zahlung noch Zeit. Klar, das Finale war ja auch erst vor einer Woche.

„Let’s Dance“-Moderator Daniel Hartwich hakte nach, ob das Geld schon da ist. Die Antwort mit einem verlegenen Grinsen, „Ich habe noch nichts gesehen, ich bin immer noch im Minus.“

Abgesehen davon, hatte Beatrice Egli eine sensationelle Woche. „Ich komme gar nicht nach…ich war schon drei Tage in Barcelona. Ja schon ganz viel erlebt und viele Nachrichten gekriegt. Und kanns irgendwie – obwohl schon Tage vergangen sind – nicht realisieren, dass es wirklich wahr ist.“

Gestern erschien übrigens das Debütalbum „Glücksgefühle“, mit dem sie aktuell auf Platz 3 in den iTunes-Charts steht.


Alle Infos zu ‚Let´s Dance‘ im Special bei RTL.de.

Beatrice-Egli-Lets-Dance
Beatrice Egli bei „Let’s Dance“ | (c) RTL / Stefan Gregorowius