Tini Stoessel – „Ya No Hay Nadie Que Nos Pare“ Musikvideo

Tini-Stoessel-Ya-No-Hay-Nadie-Que-Nos-Pare-Musikvideo
Tini Stoessel zeigt sich im „Ya No Hay Nadie Que Nos Pare“ Musikvideo in verschiedenen Looks | YouTube

Nachdem die Fans von Tini Stoessel das offizielle Musikvideo zu ihrem Song „Got Me Started“ zu sehen bekamen, folgt nun der Clip für die spanische Version, die den Namen „Ya No Hay Nadie Que Nos Pare“ trägt.

„Es ist hier!!! Mein neues Musikvideo für ,Ya No Hay Nadie Que Nos Pare‘ mit dem tollen Sebastian Yatra“, schrieb sie auf Facebook, wo sie einen Teaser teilte. Denn im Gegensatz zur englischsprachigen Version, bekommt sie diesmal männliche Unterstützung.

Wer den „Violetta“-Star einmal live erleben will, hat im Frühjahr übrigens die Chance dazu. Wie Promicabana bereits im Oktober berichtet hat, wird die Sängerin und Schauspielerin in diesem Jahr auf große „Tini – Got Me Started“ Tour gehen. Und auf dem Terminplan der Argentinierin stehen zur Freude ihrer Fans gleich 11 Konzerte in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Barack Obama: Sasha & Malia waren von Trumps Wahlsieg enttäuscht

Annett Louisan ist schwanger