„Roswell“ Reboot ist in Planung!

Roswell-250x330
15 Jahre nach dem Ende von „Roswell“ kommt ein Reboot der Serie auf die Fernsehbildschirme

Eine weitere Serie, die früher Erfolge feiern konnte, soll auf die Fernsehbildschirme zurückkehren! Wie ,Variety‘ erfahren hat, arbeitet der Sender The CW an einem „Roswell“ Reboot!

Zu sehen bekommen die Zuschauer darin die Tochter von illegalen Einwanderern, die nur unwillig in ihre Heimatstadt Roswell zurückkehrt. Dort macht sie eine schockierende Entdeckung: Der Polizist, der als Teenager ihr Schwarm war, ist ein Alien! Die beiden finden wieder zueinander und gemeinsam versuchen sie herauszufinden, wo er wirklich herkommt.

Doch nach einem brutalen Anschlag und einer Vertuschungsaktion der Regierung deutet alles darauf hin, dass es mehr Aliens als gedacht auf der Welt gibt. Angst und Hass bringen das Geheimnis und damit auch das Leben des Polizisten in Gefahr.

Wie das Original wird auch die neue Serie auf der „Roswell High“ Buchreihe von Melinda Metz beruhen. Carina Adly MacKenzie wurde als Produzentin und Drehbuchautorin verpflichtet.

Ob Shiri Appleby, Jason Behr, Katherine Heigl, Brendan Fehr, Emilie de Ravin oder andere Darsteller von früher bei dem Reboot dabei sein werden, ist bisher noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.