Robert Pattinson und Kristen Stewart als hässliche Wachsfiguren!

Robert-Pattinson-Kristen-Stewart-Wachsfigur-Gatlinburg

Jetzt hat Robert Pattinson und Kristen Stewart ein Schicksal erreicht, welches viele Stars früher oder später mal ereilen wird. Sie sind zu schlechten Wachsfiguren verarbeitet worden!

Vom süßen Robert Pattinson gibt es ja schon eine Wachsfigur. Die steht allerdings bei Madame Tussauds in London und sieht dem Original wenigstens ähnlich.

Doch was diese neue Figur, die im “Hollywood Wax Museum” in Gatlinburg darstellen soll ist mir ein Rätsel! Am besten wir arbeiten uns von unten nach oben durch!

Nippelalarm! Da sie Sachen sehr nach Bella Swan und Edward Cullen aussehen, nehme ich einfach mal an, dass es sich um einen Vampir handelt. Und der soll steife Nippel haben? Wie sollen die denn steife werden? Oder sehen die immer so???

Dann ist das nächste Problem auch schon die Schulter. Die ist viel zu breit und passt gar nicht zum Rest des schmalen Körpers.

Als nächstes stört mich die Nase. Die sieht mehr als unförmig aus. Ist da beim bauen mal etwas drauf gefallen? Ruft schnell Dr. Cullen! Das kann nicht gesund sein.

Das zweitschlimmste sind die Augen. Die sind weder Golden, Karamell bis Schwarz oder sonst was in der Art. Eher leuchtend gelb, so wie bei einem Schild was vor Nuklearer Verseuchung warnt.

Jetzt kommen wir auch schon zum Super-Gau – die Haare! Was ist denn das??? Ein überfahrener Wolf? Die Reste eines gejagten Elches? Ich weiß es nicht, aber Haare sind es jedenfalls nicht!

Und Bella? Nunja, man kann sie erkennen 😉 Aber der Blick ist sehr eingebildet, und sind ihre Augen grün? Was denn nun? Kristen Stewart oder Bella? Da konnte sich wohl jemand nicht entscheiden.

Was haltet ihr von den Wachsfiguren? Top oder Flop?

Bild: Twilightguide.com

32 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Naja, Bella geht ja noch so – aber Edward geht gar nicht. Vielleicht haben die beim Nippel-Alarm gedacht, wenn der Vampir eh immer kalt ist hat der gleich Nippel-Wetter? Die Augen von den beiden erinnern irgendwie an Karl Dall :o)What ever, auf jeden Fall grottig…

  2. Du meine Güte! Wer hat das denn verbrochen? Edward sieht aus wie ein Zombie auf Ecstasy.. 🙂 Manche Dinge sollte man wirklich bleiben lassen. Das ist schon eine Beleidigung für die Madame Tussauds Wachsfiguren, die zwar vielleicht nicht immer 100 % gut werden, aber doch allemal besser als diese beiden komischen Dinger da. Äh, und die Haltung der beiden finde ich mehr als merkwürdig, streichelt sie einen Hund, oder was? 🙂

    Das ging ja mal voll daneben..

  3. übelst grauenvoll grässlich entsetzlich fürchterlich geschmacklos miserabel

    abscheulich …

    mehr Synonyme fallen mir um diese Uhrzeit nicht ein

  4. Die Wachsfiguren sind mir grad herzlich egal. Wenn man nicht so genau hinguckt, kann man es durchgehen lassen. War wohl kein Könner, Liebhaber und Meister am Werk. Dein Artikel, Line, hat mich grad sehr zum lachen gebracht. Danke. 😀

  5. Also Kristen ist gar nicht so schlecht getroffen. Den Schlafzimmerblick haben sie doch gut hinbekommen. Bei Robert habe ich das Gefhühl, dass das linke Auge (also von mir aus) irgendwie Matsch ist … oder liegt das an meiner Grafik? Auf jeden Fall bin ich froh, dass es von mir kein Püppchen gibt -.-

  6. es sieht schlimm aus bella bzw kristen schielt voll und edward oder auch robert hat nur ein goldenes oder gelbes auge es sieht einfach schrecklich aus ;O)

  7. Ganz ehrlich, und jetzt haut mich nicht: Das Gesicht von Edward, grob gesehen, sieht ihm fast ähnlicher als die anderen Wachsfiguren, da finde ich das Gesicht überhaupt nicht gelungen! Rob hat keine klassische Nase, sondern eine leicht schiefe, etwas "geboxte" Nase (sieht man immer gut im Profil)! Die Augen sind zwar scheusslich und Karl-Dall-mäßig und gar nicht Rob, aber die Nase haut eher hin als bei den anderen! Ansonsten sind diese Puppen grottenschlecht gemacht! Die Haltung hat was von Schaufensterpuppe und die Haare was vom toten Bieber kurz nach dem Aufstehen!!! Außerdem hat Edward hier nur eine breite Schulter, ein orthopädischer Notfall?

  8. Fürchterlich!!!!!!!!!!Kristen scheint aber etwas besser dargestellt zu sein als Rob.Wer auch immer Edward/Rob hergestellt hat,er muß auf DROGE gewesen sein.Allein schon sein Gesicht und die Haare,paßt gar nicht!Bei beiden sehehn die Augen erschreckend aus.Da kann man Rob seine geheimnisvollen Augen überhaupt nicht erkennen.Nippel hin oder her,ist nun mal so bei Vampiren,da sie ja kalte Wesen sind!Die echten wären mir lieber,grins!

  9. also ich finde bella/kristen schaut sehr oft/immer eingebildet, also finde ich haben sie die mimik von ihr gut hinbekommen und auch den rest.

    rob/edward ist schrecklich !!!

  10. naja aber LOL als ich das heut morgen gesehen hab musste ich doch auch lachen, hat meine stimmung doch auch gehoben weil ich nicht versteh wie man so was "produzieren" kann … würd ich wieder sagen wenn das kunst ist krieg ich das auch hin LOL^^

  11. Ist ja grässlich, sollte verboten werden!Rob sieht ja wirklich wie ein Zombie aus und Bella isr ein bisschen besser, aber auch nicht gut!

    Kann man die Beiden nicht stehlen gehen und dann entsorgen!!!

  12. edward bzw rob sieht irgentwie aus wie frankenstein fehlen nur noch die 2 schrauben am hals 😀

    ich finde wenn man schon solche figuren macht dann sollte man sie auch gut machen!!

  13. Die sehen ja beide fürchterlich aus! Bella schielt und guckt als würde sie gleich lospringen und jemanden umbringen, und Edward ist ja mal mehr als misslungen würde ich sagen… ne, nicht schön!

  14. find auch dass die schrecklich aussehen, aber ich find mund und kinn sind bei beiden trotzdem ganz gut geworden. auf deine frage wie denn die nippel von nem vampir bitte steif werden können könnte ich jetzt natürlich auch gegenfragen, wie es denn bittesehr möglich ist, dass ein vampir ein kind zeugt….. 🙂

  15. Die beiden hätten bestimmt ein Schock bekommen, wenn sie ihre Wachsfiguren gesehen hätten, man sollte lieber zu Madam Tussauds gehen, weil diese Figuren sind nur eine Blamage!!!

  16. izzy, die Biss-Bücher sind Märchen für Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene – nicht mehr und nicht weniger. Da wird auch nicht nach Logik gefragt, denn das würde auch die Frage: "Wie wird Brüderchen zu einem Reh?" aufwerfen. Und das wäre schade, so ein Phaenomen erklären zu MÜSSEN.

  17. Genau Marnie,die Biß-Bücher entstammen einer Phantasie oder einem Traum wie Stephenie sagen würde.Da ist nichts real,genau wie bei anderen Vampirfilmen oder ist Euch schon mal einer über den Weg gelaufen???Diese Figuren,wer immer sie auch gemacht hat,sind einfach nur schockierend und super miserabel.Rob´s Wachsfigur in London ist dagegen der Hammer,obwohl ich die knutschen würde,wie manch ANDERE!!Würde eher das Original nehmen,frech grin´s!!!!

  18. das sieht ja mal richtig grottenschlecht aus..aber bei bella sieht der blick ähnlich wie ihrer aus,der rest ist echt nicht sehenswert……edward sieht echt angsteinflößend aus……

  19. Edward ist einfach nur schrecklich.

    Bella geht noch. Der arrogante Blick von ihr passt gut zu Kristen Stewart.

    Edwards Haare sehen echt aus, wie so ein totes Tier 😀

    Das hätte ich bestimmt genauso gut hingekriegt.

  20. Aaaaaaaaaargh!! Die beiden sehen ja furchtbar aus. Die absolute Katastrophe, vor allem Rob. Er sieht ja aus wie im Koma. Waren die blind, die die Wachsfiguren gemacht haben. Da war auf jeden Fall kein Profi am Werk. Die Figuren hätte ja meine Oma ohne Brille besser hinbekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.