DSDS 2018: Die neue Jury ist perfekt

DSDS-Jury-2018
Die DSDS-Jury 2018 mit Carolin Niemczyk, Mousse T., Ella Endlich und Dieter Bohlen | Instagram, RTL / Stefan Gregorowius

Sieht ganz danach aus, dass nach all den Jahren Deutschland sucht den Superstar endlich Kompetenz in die Jury einzieht. Okay, wir hatten H.P., wir hatten Kay One, wir hatten Bruce Darnell und auch einen Mateo (Culcha Candela)…nichts gegen diese Herrschaften, aber fachlich gibt es ganz andere Hausnummern. RTL macht mit DSDS 2018 vor, dass man noch Juroren finden kann, die tatsächlich auch selbst singen können und nicht nur auf die Selbstdarstellung aus sind.

Am späten Mittwochabend gaben die Kölner die neue Jury bekannt. Poptitan Dieter Bohlen ist natürlich gesetzt. Daneben nehmen Carolin Niemczyk, Mousse T. und Ella Endlich am Jurypult Platz.

Arbeitsbeginn der neuen Jury ist bereitrs am 15. Oktober 2017 in Frankfurt, wenn der Startschuss zu den Jurycastings gegeben wird. Es folgen Köln und Hamburg, wo Kandidaten noch ein letzes Mal die Chance haben, sich für den Recall zu qualifizieren.

Das ist die neue DSDS-Jury 2018

Carolin Niemczyk ist die Frontfrau der deutschen Elektropop-Band “Glasperlenspiel”, die es bereits seit 2003 gibt. Zu ihren größten Hits gehören “Echt” und “Geiles Leben”.

Ella Endlich ist bereits seit ihrem 14. Lebensjahr solo als Sägerin unterwegs. Damals unterzeichnete sie ihren ersten Plattenvertrag bei Columbia Records. Sie hatte Auftritte bei Viva und The Dome. Außerdem brachte sie eine autorisierte deutsche Interpretation der Filmmusik zum Klassiker “Drei Haselnüsse für Aschenbrödel” raus. “Küss mich, halt mich, lieb mich” war ihr bislang größter musikalischer Erfolg. Dafür bekam sie eine Goldene Schallplatte überreicht.

Und über Mousse T. braucht man eigentlich nicht mehr viel zu sagen. Er gehört zu den erfolgreichsten deutschen Musikproduzenten. Unter anderem war er für den Riesenhit “Sex Bomb” von Tom Jones verantwortlich. 1998 erhielt er sogar als erster Europäer eine Grammy-Nominierung als “Bester Remixer”. Erste Jury-Erfahrung sammelte er 2012 in der Sat.1 Game-Show “The Winner Is…”.