Billboard Music Awards: Prince Jackson wird einen Preis vergeben

Wenn am Sonntag in Las Vegas die Billboard Music Awards verliehen werden, wird ein waschechter Prinz auf der Bühne stehen. Wie man bekanntgab, gehört Prince Jackson, der Sohn des verstorbenen Michael Jackson, zu der Reihe von Männern und Frauen, die die Ehre haben, die Preise an die glücklichen Gewinner zu verteilen.

Prince-Jackson
Prince Jackson gehört zu den Presentern, die bei den Billboard Music Awards 2017 einen Preis vergeben werden | PRPhotos.com

Auch wenn der 20-Jährige keine Gesangskarriere anstrebt, so will er dennoch in der Unterhaltungsindustrie arbeiten. Jedoch nicht vor der Kamera oder einem Mikrofon, sondern lieber hinter den Kulissen.

Gehostet wird das Event von Ludacris und Vanessa Hudgens und als Spitzenreiter unter den Nominierten gelten The Chainsmokers und Drake mit jeweils 22 Nominierungen. Eine Liste mit allen Nominierten könnt ihr HIER finden.

Zu den Performen zählen Bruno Mars, Nicki Minaj, Ed Sheeran, Celine Dion, Drake und Florida Georgia Line. Auch Miley Cyrus wird auf der Bühne stehen, um das erste Mal vor einem solch großen Publikum ihren neuen Song „Malibu“ zu performen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

„Star Trek: Discovery“: Erster Trailer der neuen Sci-Fi-Serie

Bella Hadid & Emily Ratajkowski versexen Cannes