Liebesaus bei Affleck und Ana de Armas

Nach knapp einem Jahr ist bei Ben Affleck und Ana de Armas schon wieder alles aus und vorbei. Dabei zeigte sich das Paar in der Zeit ihrer Beziehung äußerst harmonisch und vor allem sehr verliebt. So glücklich Ben Affleck damals mit Ana de Armas sich auf den sozialen Medien zeigte, so fertig sieht der Hollywood-Star aktuell aus. Doch warum hatte die Beziehung keine Zukunft? Wie geht es mit den beiden Stars nun weiter?

Hat Ana de Armas das Ende der Beziehung besiegelt?

Die Gründe der Trennung von Ben Affleck und Ana de Armas sind weitestgehend unbekannt. Bei den Promi News des Tages wird seitens vieler Experten zwar oft gemutmaßt, genaue Details sind jedoch nicht nach außen vorgedrungen. Laut den beiden Stars gab es eine einvernehmliche Trennung, was sich jedoch nicht zwingend mit einiges Indizien deckt. Laut einiger US-amerikanischen Quellen soll die hübsche Kubanerin ihrem Ben Affleck sogar via Telefon den Laufpass gegeben haben. Schlussmachen am Telefon? Das hört man nicht selten bei chaotischen Promi-Beziehungen.

Gerade bei den Stars und Sternchen Hollywoods geht meist Vieles sonderbarer zu. Seitens Ben Affleck wurde jedoch berichtet, dass er bis zum Schluss versucht hat um die Beziehung zu kämpfen. Er sei sehr betrübt und verärgert, dass es letztlich nicht gepasst habe. Auch dies bestätigt eher, dass der Schlussstrich von Ana de Armas gezogen worden ist. Ob dies jedoch alles am Telefon stattgefunden hat, bleibt unklar.

Ben Affleck scheinbar hart getroffen nach der Trennung

Es hätte das Traumpaar schlechthin werden können. Das zukünftige Bond-Girl Ana de Armas und der erfolgreiche Schauspieler und Regisseur Ben Affleck. Doch es sollte nicht sein. Die beiden lernten sich erst beim Dreh von „Deep Water“ kennen und kamen daraufhin in kürzester Zeit zusammen. Nach den vielen Eskapaden seitens Affleck schien es endlich einmal die richtige Partie für ihn zu sein. Eine hübsche und bodenständige Frau, die zwar aufgrund ihrer kubanischen Wurzeln Temperament hat, jedoch in vielen Bereichen den stets unter Strom stehenden Affleck entschleunigen konnte. Einige Medien in den USA vermuten, dass Ana de Armas sich aufgrund der Alkohol und Drogenprobleme von Ben Affleck getrennt haben soll. Ebenso hieß es, dass das Paar nach außen hin immer sehr harmonisch wirkte, letztlich aber vor größeren Problemen stand. Schon nach der kurzen und romantischen Anfangszeit der Romanze schien die Beziehung scheinbar zum Scheitern verurteilt zu sein.