Chris Pratt: „Jurassic World 2“ wird noch schauriger

Sequel zum Dino-Hit kommt 2018 ins Kino

0

Wenn ihr „Jurassic World“ schon zum Fürchten fandet, dann wartet mal auf das Sequel des Dino-Kassenschlagers. Nach Angaben von Hauptdarsteller Chris Pratt soll das nämlich noch mehr an die nervliche Substanz gehen.

Im Interview mit ‚Screenrant‘ versprach Pratt „Tiefgründige Emotionen und Spannung“.

jurassic-world-chris-pratt
Chris Pratt wird 2018 wieder die Dinos in den Kinos zähmen | Universal Pictures

„Ich finde, es wird eine noch schaurigere Version. Ein wenig düsterer. Und sie wird die Story auf eine Weise fortführen, die wirklich unerwartet ist, und wie man sie sich nicht vorgestellt hätte.“

Auf was er genau anspielt, ist natürlich noch streng geheim, da die Handlung vom Studio unter Verschluss gehalten wird. Aber Pratt lobt den Regisseur Colin Trevorrow als „bemerkenswerten Filmemacher“, der visuell wahrlich „meisterhaft“ sei.

Jurassic World spielte vor zwei Jahren sensationelle $1,6 Milliarden ein. Teil 2 wird voraussichtlich 2018 in die Kinos kommen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Kommentare werden manuell von uns überprüft und freigegeben.