„Sharktopus“ – Der grusligste Horrorfilm aller Zeiten!

Sharktopus

Seit ihr Fans von Horrorfilmen? Dann ist „Sharktopus“ genau das Richtige für euch!

Wenn ich das richtig geschnallt habe ist die neue Superwaffe der Navi (eine Mischung aus Krake und Hai mit Mikrochip) außer Kontrolle geraten und verschlingt einen Menschen nach dem Anderen!

Schon der Trailer verspricht viel….Blödsinn. Die Idee ist schon irgendwie gut, aber wenn im Trailer eine seltsam fröhliche Hintergrundmusik dudelt, dann ist glaube das Genre (lt. IMDB) verfehlt. 😉

Keine Ahnung ob „Sharktopus“ ins Kino kommt oder nur ein Spielfilm fürs Fernsehen ist, aber er ist sicher kein Meilenstein der Filmgeschichte, haha.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

4 Kommentare

  1. mel24 sagt

    Gott ist das schlecht gemacht! Das ist ganz bestimmt kein Horrorfilm, eher ne Komödie. Obwohl es für ne gute Komödie schon wieder viel zu dämlich ist. Sowas muss man sich nun echt nicht angucken…

  2. Bienchen sagt

    Erst dachte ich du meinst das ernst und habe schon an deinem verstand bezweifelt ^^ sieht schlecht aus und hört sich im Trailer auch nicht gut an finde ich! Aber das muss ja jeder selber wissen! 😉

  3. feffi sagt

    wow. sicher, dass das ein film sein soll? Sieht eher so aus, als hätte den Trailer jemand aus Jux zusammengebastelt…

  4. Blubb sagt

    Sharktopus ist ein Original Feature von SyFy (ehemals SciFi), ein amerikanisches Cable-Network. Der Sender produziert regelmäßig absichtlich trashige Filme die auf den "Einmal mit Popcorn, Bier und Kumpels anschauen, gut unterhalten werden und dann vergessen"-Effekt abzielen. Andere Beispiele sind das kürzliche erschienene Dinoshark oder auch Klassiker wie Megapiranha.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.