MTV Movie Awards 2010: Lustiger Spot mit Tom Cruise!

Tom Cruise Les Grossman

Noch ein ulkiger Werbespot für die MTV Movie Awards 2010 mit Hollywoodstar Tom Cruise! Er hatte ja schon zusammen mit Robert Pattinson einen Clip gedreht, Hammer!!!

In dem Video hat er jetzt eine Doppelrolle und spielt er den fiktiven Filmproduzenten Les Grossman und einen Schauspieler in den 60ern, der sich für einen Teeniefilm doch lieber die Hose ausziehen soll.

Eins muss man Tom Cruise lassen, er ist ein super Schauspieler! Aber am Set von „Knight & Day“ soll sich Tom Cruise daneben benommen haben, sagte ein Insider dem Enquirer.

„Niemand hat Tom jemals so nah an der Grenze gesehen.“ Er soll seltsame Ticks haben und wollte den Filmsoundtrack nur wenige Wochen vor Veröffentlichung noch geändert haben.

Tom spricht angeblich auch in der dritten Person von sich, wie „Tom Cruise ist ein Action Star – er würde nie Salsa Musik in einem Film haben!“

Auch seine Frau Katie Holmes soll mit den Nerven am Ende sein. „An einem Punkt fing sie an zu weinen, ‚Tom ist so genervt, dass ich ihn gar nicht mehr erkenne.“

Passt irgendwie ins Bild.

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

6 Kommentare

  1. Hummel sagt

    Dieses Geschliddere hat der Tom doch damals in diesem Film tatsächlich getan. Hier hieß der Film übrigens Lockere Geschäfte. Die Szene ist witzig! *slide*

  2. KStewFan sagt

    Das Video ist hammer geil und witzig hoffentlich gibt es auch ein Video mit Kristen!!!

  3. wuppie sagt

    Riskey Business – das waren noch Zeiten! Da war Tom noch sooo beliebt und alle wollten ihn haben. Dann kam diese Scientology-Geschichte und Tom wurde seiner Unschuld beraubt!

    Als Schauspieler find ich ihn großartig! Vanilla Sky, Jerry Maguire, Cocktail sind tolle Filme. Aber als Persönlichkeit macht er mir Angst! Er ist irgendwie nicht von dieser Welt!

    PS: Im zweiten Teil des Clips kommt die richtige Szene aus dem Film. http://www.youtube.com/watch?v=G2UVsyVLLcE

  4. wuppie sagt

    Das soll natürlich Risky heißen!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.