Miley Cyrus: Maulkorb für Vater Billy Ray Cyrus?

Billy Ray Cyrus Miley Cyrus 2009

Das Verhältnis zwischen Miley Cyrus und ihrem Vater Billy Ray Cyrus soll nach seinem verheerenden „GQ“-Interview auf Eis liegen.

Angeblich ist die Anspannung zwischen Beiden sogar so groß, dass Miley anfängt ihren Vater zu drängen, Interviews abzusagen, damit nicht noch mehr über sie geredet wird.

Laut „PopEater.com“ soll Billy Ray von Tochter Miley Cyrus einen Maulkorb verpasst bekommen haben, für ein geplantes Interview in der US-Show „The View“ diese Woche.

„Als Miley rausfand, dass ihr Vater am Mittwoch für The View geplant ist, ist sie durchgedreht“, erzählt ein angeblicher Freund der Familie. Es würde keine Chance geben, dass Miley oder ihr Team das dulden.

Ist der Disneystar etwa die Bestimmerin um zerrütteten Hause Cyrus? Schwer zu sagen, ob die Seite mit ihren Insidern wirklich die Wahrheit erzählt oder ob auch diese Nachricht wieder nur eine Erfindung ist. Weiter heißt es…

„Zuerst hat Miley ihren Vater verteidigt, wollte glauben, dass er von dem Magazin reingelegt wurde, schlimme Dinge zu sagen.“ Sie wollte ihrem Vater eine Chance geben, bis ihr sein Trip nach New York zu Ohren kam, jetzt gibt es „keine Ausflüchte mehr“.

Wie auch immer, das Interview wurde abgesagt, was ein Sprecher von Billy Ray PopEater bekanntgegeben haben soll. Hat Miley Cyrus also ihr Ziel erreicht, wenn die News denn überhaupt stimmt…


Foto: PR Photos

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.