Jörg Kachelmann: Neue Vorwürfe! Hat er ein Messer benutzt?

Jörg Kachelmann im Wald

Neue krasse Vorwürfe gegen TV-Wettermann Jörg Kachelmann – laut dem „Focus“ soll er seine Ex-Freundin sogar mit einem Messer angegriffen haben, um Sex mit ihr zu erzwingen.

So soll es abgelaufen sein: Sie hat ausgesagt, ihn wegen einer anderen Frau zur Rede gestellt zu haben. Dann sei Kachelmann ausgetickt und hat sich ein Küchenmesser geschnappt, sie dann ins Schlafzimmer gezerrt.

Die Freundin soll davon sogar Verletzungen davongetragen haben, wie die Gerichtsmedizin bewiesen haben will. Außerdem hat er sie angeblich vor einem Gang zur Polizei gewarnt.

Doch nicht nur das – auch eine DNA Probe habe Jörg Kachelmann Anfangs verweigert, erst durch einen Gerichtsbeschluss wurde eine Probe entnommen.

Seine Anwälte bestreiten das aber, er habe alles freiwillig gemacht. Die Polizei hat die Festnahme am Frankfurter Flughafen akribisch geplant. Drei Wochen lang wurde der Zugriff nach neuen Informationen vorbereitet.

Zieht sich die Schlinge um den Moderator enger oder ist alles ein riesengroßes Missverständnis?

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.