DSDS 2011: Sollte Marco Schreyl ersetzt werden?

Marco Schreyl Patrick Nuo DSDS 2011
Marco Schreyl & Patrick Nuo | (c) RTL / Stefan Gregorowius

Peinlich, peinlicher, Marco Schreyl? Bei DSDS 2011 (und allen anderen Staffeln) gibt es kaum einen Menschen (neben Bohlen) der genau stark polarisiert.

Ist dieser Mann noch vertretbar? Kann er mit seinen eigenartigen Sprüchen und Sticheleien noch weitermoderieren, wenn Millionen Teenies jeden Samstag bei den Mottoshows einschalten?

Im Internet wird seit einem „Bild“-Artikel heiß diskutiert. Grund sind die Anzüglichkeiten, die Marco Schreyl am Wochenende wieder vom Stapel gelassen hat.

Mit zwei Glaskugeln (Glücksbringer) hatte der DSDS-Moderator vor Sarah Engels rumgespielt und dabei gesagt, „Damit gehe ich immer besonders vorsichtig um.“ Offensichtlich als Anspielung auf männliche Geschlechtsmerkmale.

Lustig, vertretbar oder einfach nur oberpeinlich? Offenbar hat Marco Schreyl die Grenzen längst überschritten, mit seinen doppelsinnigen Andeutungen gegenüber den Kandidatinnen und Kandidaten. Längst überfällig diese Diskussion, denn kaum einer nervt in dieser Show mehr wie er, von seinen sexuellen Vorlieben wollen wir hier gar nicht erst anfangen zu sprechen (die Gerüchte kennt jeder…)

Weiter quatschte über das Hinterteil von Pietro Lombardi und machte eine Anspielung auf Penisse. „Dick?“ fragte Pietro…Antwort von Schreyl, „Nein. Gig. G-I-G! Mit dem anderen kenne ICH mich aus.“

Schon wird über Nachfolger von ihm spekuliert. Eine ganz heiße Kandidatin ist Michelle Hunziker, die schon zu Beginn der DSDS-Ära Moderatorin war.

Während Marco Schreyl über sein Management verlauten ließ, es sei ja alles nur „Spaß“, dürften die Köpfe hinter den Kulissen rauchen. Ist dieser Mann noch ein gutes Vorbild für die Kids?

Sicher…man sollte jetzt nicht alles überbewerten und auch keinen Schnellschuss hinlegen, aber man sollte ernsthaft darüber nachdenken, frischen Wind durch Deutschland sucht den Superstar wehen zu lassen.

RTL hat in einem Statement gesagt, „Es sind Live-Sendungen, da können im Gespräch Situationen entstehen, wo man über Geschmack streiten kann.“ Außerdem würde Schreyl zu den „profiliertesten Moderatoren im deutschen TV“ zählen. „Darüber sind wir sehr froh.“

Wir nicht! Stimmt ab, sollte Marco Schreyl seinen Job bei DSDS abgeben oder findet ihr ihn immer noch dufte?

[polldaddy poll=4935928]

Alle Infos zu ‘Deutschland sucht den Superstar’ im Special bei RTL.de

Das könnte dir auch gefallen Mehr von diesem Autor

7 Kommentare

  1. babsy sagt

    Und wenn Schreyl fliegt, dann sollte er den Mobb-Titan gleich mitnehmen. Die beiden sind schon seit Jahren oberpeinlich und unterste Schublade.

  2. Christian sagt

    Der nervt einfach nur, wie Bohlen, ach was sag ich, wie DSDS allgemein.

  3. chelly sagt

    marco is toll! dieter sowieso! auserdem können die dieter nich rausnehemen weil es seien sendung is aber lassen wa ma -.-"

  4. Onassis sagt

    Ich habe mit NEIN gestimmt.

    Er macht seine Sache gut – und ein wenig Pepp in die Sendung bringen, warum nicht.

  5. Line sagt

    Ich würde liebr den Let's Dance Moderator sehen! Danien Hartwig heißt er glaube? Der ist wirklich cool! 😀

  6. chelly sagt

    naja wenn denn will ich elton ^^ aber nein schreyl macht seine sache wriklich gut! es ist nicht so langeweilig ich stimme dir vollkommen zu @Onassis

  7. Supergirl sagt

    Homusexualität hin oder her.

    er ist einfach er selbst.

    ich sag mal ob nun Dieter bohlen sprüche abdrück oder Marco schreyl ist doch egal.

    ohne die beiden wäre es doch langweilig.

    mich stört es nicht das er homosexuell ist.

    dann muss man den kids das halt er klären, was das zu bedeuten hat, was man da erzählt. ist doch nicht so tragisch. die meisten verstehen es eh nicht so wirklich.

    ich hab viele freunde die homosexuell oder lesbisch sind und auch sprüche raushauen.

    und selbst wenn kinder die sprüche hören. von dieter bohlen oder sonst wem, sind die aber nicht wirklich schuld.

    bohlen sagte mal bitch zu der annemarie eilfeld. also ich finde es nicht schlimm. sonderlich gut war die ja nicht wirklich.

    da haben sich alle so aufgeregt und ein wirbel drum gemacht und an die armen kinder gedacht die sowas hören könnten. dabei lernen die sowas nicht nur aus dem fernsehen sondern von anderen leuten oder lernen sowas aus der familie.

    man gibt immer gleich dem tv die schuld.

    also ich hoffe marco schreyl hört nicht aus. sondern macht noch lange weiter. bis es nicht mehr geht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.