in

Zac Efron stellt den Host der MTV Movie Awards vor!

zac-efron-kristen-bell-diddy

Am 6. Juni finden die MTV Movie Awards 2010 im Gibson Amphitheatre in Los Angeles statt. Der Moderator wird Aziz Ansari sein.

Das sagt mir erstmal überhaupt nix. Damit wir nicht dumm sterben müssen, habe ich mal recherchiert und heraus gekommen ist: Aziz Ansari ist ein in Indien geborener Schauspieler und Comedian, der aber mittlerweile in den USA die Leute zum Lachen bringt. Alles klar.

Das Rolling Stone Magazin hat ihn 2005 übrigens zum „Hot Standup“ gekürt. Ähhhm … naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Soll uns auch egal sein. Hauptsache er macht die MTV Movie Awards 2010 zu einem lustigen Event.

Bei den MTV Movie Awards können ja auch unser aller Lieblinge von Twilight, nämlich Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner richtig absahnen. Die sind ja gleich in mehreren Kategorien vertreten.

Warum hatte ich nochmal den Efron in die Überschrift gepackt??? Achja, Zac Efron, Kristen Bell (bekannt aus der Fernsehserie Veronica Mars) und Diddy (Nein, nicht Diddi Hallervorden, sondern Puff Daddy, Piffy, Puffy, Sean Combs, oder welche Namen er sich im Laufe der Jahre auch immer gegeben hat) stellen uns in einem Video Aziz Ansari vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Miley Cyrus und Emily Osment: Noch immer Spaß am Hannah Montana Set!

Sandra Bullock: Adoption eines Kindes kurz vor Trennung!