Zac Efron @ People’s Choice Awards 2011 – bester Jungschauspieler!

Zac-Efron-Peoples-Choice-2011
Zac Efron bei den "People's Choice Awards 2011"

Ja, ich gebe es zu…irgendwie bin ich schon recht glücklich darüber, dass sich Zac Efron seit den gestrigen “People’s Choice Awards” 2011 als bester Filmstar unter 25 bezeichnen darf.

Es wird auch auf Dauer irgendwie langweilig, wenn immer nur Robert Pattinson oben steht! Bitte haut mich dafür nicht liebe Twilight-Fans, aber Zac hat es auch mal verdient finde ich. 😉

Mit modischer Kurzhaarfrisur nahm Zac Efron auf der Bühne seinen Preis entgegen. Er fühle sich geehrt in einer Kategorie mit seinen anderen jungen Kollegen genannt zu werden. Außerdem dankte er natürlich seinen Fans, die ihm den People’s Choice Award erst ermöglicht haben.

Der Kerl ist echt cool! Auf dem blauen Teppich erzählte Zac dann noch, dass er vor einigen Wochen seinen Film “The Lucky One” fertiggedreht hat, dafür musste er sich nämlich die Haare abscheren lassen. Wie fies!

Am Hinterkopf hatte Zac Efron sogar Glatze, wie er sagt, aber er fand es ganz lustig. Mensch geht der Mann gelassen damit um, jeder andere wäre wahrscheinlich im Quadrat gesprungen deswegen. Job ist eben Job.

Zac ist glücklicher Gewinner eines “People’s Choice Awards” 2011 – Glückwunsch!

12 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Ich vermisse ja seine Wuschelhaare. Aber schlecht sieht er auch mit seiner neuen Frisur nicht aus!

    Hat Zac den Preis für seine Rolle in Charlie St. Cloud bekommen oder einfach nur so?

  2. Vielleicht hat die Gewichtszunahme ja auch mit seinem Film zu tun? Er spielt doch einen Soldaten (oder) da kann er doch nicht so dünn rumlaufen 😉

  3. Man sieht es ihm schon deutlich im Gesicht an. Im Anzug kann man schlecht sagen ob er muskulös wirkt. Übrigens hat heute so ne Promi-Expertin gesagt, dass es ein gutes Zeichen wäre, wenn sein Auto öfter in Vanessas Einfahrt stehen würde. Sie denkt die kommen sicher wieder zusammen. 😀

  4. Man ist der dick, ich trainiere 4 mal die Woche im Studio, und mit Muskeln hat das nichts mehr zu tun. Ich glaube der hat auch am Bauch zugenommen.

  5. Emma hätte gewinnen sollen und nicht Zac!!!!!!!Sie hat es viel mehr verdient als Zac efron,dass ist einfach nur unfair! Nie gewinnt Emma ein Award das ist so traurig :´((((((

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.