in

Twilight „Eclipse“: Angebliches Screening ein Fake!

twilight-eclipse-promobild
Sorry für die Missverständnisse, die durch meine Artikel gestern entstanden sind! Offenbar gab es wirklich noch keine Testvorführung (Screening) von Twilight „Eclipse“!
Gossip Cop brachte eine entsprechende Meldung heraus, dass eine ‚Quelle‘ die Summit Entertainment nahe steht die Gerüchte zurückgewiesen hat.
Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner schon an Fans getestet?, das sei „absolut nicht wahr.“ Auch gäbe es noch keinen Termin für einen ersten Trailer, der laut den Gerüchten ja bei den Golden Globes Mitte Januar gezeigt werden sollte.

ABER: Um nicht wieder auf irgendwas reinzufallen…genießt bitte auch diese Nachricht mit Vorsicht. Denn angebliche ‚Quellen‘ haben sich schon oft als Quatsch rausgestellt.

So könnten sich jetzt folgende Szenarien gebildet haben…

  1. Eclipse wurde tatsächlich einem kleinen Publikum vorgespielt und der Insider von Gossip Cop war gar keiner.
  2. Eclipse wurde wirklich von Fans gesehen und das Dementi bewusst von Summit gestreut um uns jetzt endgültig zu verwirren und diese Testvorführungsberichte (die ich gestern gepostet habe) als falsch hinzustellen, um nicht frühe Infos nach Außen gelangen zu lassen.
  3. Eclipse wurde nicht gezeigt, alles Spinnereien. Gossip Cop hatte Recht!
  4. Eclipse hat noch kein Mensch gesehen! Aber Diese Quelle von GC gab es auch nicht…

Ich glaub gar nix mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Nominierung für die Goldene Himbeere?

Matthew McConaughey ist Vater! Camila Alves bringt Mädchen zur Welt!