„The Big Bang Theory“ um zwei Staffeln verlängert!

0

„The Big Bang Theory“ geht in die Verlängerung. Wie das Magazin ‚Entertainment Weekly‘ erfuhr, bekommt die CBS-Hitserie gleich zwei neue Staffeln spendiert.

Wenn es stimmt, werden die Fans mindestens bis zur 12. Staffel im Jahr 2019 was zu lachen haben.

The-Big-Bang-Theory-Cast Bild
„The Big Bang Theory“ wird uns noch zwei Staffeln erhalten bleiben | Andrew Evans / PR Photos

Allerdings war dieser Erfolg ein ganzes Stück Arbeit. Vorausgegangen waren zähe Verhandlungen über die Gagen der Darsteller. Bereits im vergangenen September sagte Kaley Cuoco bei Jimmy Kimmel, dass es eine „sehr teure Entscheidung für viele Leute“ sei, die Show zu verlängern. Übersetzung: Die Kohle muss stimmen.

Damals war der Hauptcast mit ihr, Johnny Galecki, Jim Parsons, Simon Helberg und Kunal Nayyar längst der Gagenprimus im TV. Jeder verdiente in den letzten Staffeln 1 Million Dollar pro Episode.

Dass die Schauspieler sich auch privat gut verstehen, zeigt diese schöne Geste – im März wurde bekannt, dass die Hauptdarsteller auf jeweils $100.000 pro Folge verzichten wollen. Damit soll Geld freigeschaufelt werden, um auch den Co-Stars Mayim Bialik und Melissa Rauch die letzten Jahre der „The Big Bang Theory“ zu versüßen. Von $200.000 würde es auf fast $450.000 raufgehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.