Teresa Palmer mit Kristen Stewart verwechselt – Ähnlichkeit vorhanden?

Teresa-Palmer-2011

Erinnert ihr euch noch an Teresa Palmer? Die australische Schauspielerin wird neuerdings mit Zac Efron in Verbindung gebracht und vergleicht sich jetzt selbst mit Kristen Stewart.

Die 24 Jährige Newcomerin philosophierte im Interview mit Movieline über ihre Ähnlichkeiten mit dem Twilight-Star, die wirklich verblüffend sein sollen.

“Ich werde ständig mit Kristen verwechselt. Die drei Schauspielerinnen mit denen ich normalerweise verwechselt werde sind Kristen Stewart, Naomi Watts und Scarlett Johansson, aber zweifellos ist die Nummer eins Kristen Stewart.”

Ehrlich? Sehr fraglich dieser Vergleich, schon alleine die Haarfarbe ist komplett anders. Teresa Palmer ist hübsch, keine Frage, aber Kristen Stewart?

“Ich kann definitiv die Ähnlichkeit erkennen. Wir haben ein ähnlich geformtes Kinn und wir sind beide dunkel unter unseren Augen mit ähnlichen Lippen. Ich wurde schon für sie gehalten.”

Kristen-Stewart-Rom-2010-3

Kritiker könnten auf die Idee kommen, diese Frau ist einfach nur mediengeil und möchte sich ins Gespräch bringen, aber das wollen wir selbstverständlich niemandem unterstellen.

“Fans kommen zu mir und sagen, ‘Oh, ich habe dich in Twilight geliebt’ und bitten mich um ein Autogramm. Eine Frau kam weinend zu mir – schluchzend. Ich war verwirrt. Ich dachte, ‘Hast du Bedtime Stories [ihr Film mit Adam Sandler] oder so gesehen?’ Dann war sie nur verrückt wegen Twilight.”

Trotzdem Teresa Palmer so oft mit Kristen Stewart verwechselt wird, trägt sie ihr ‘schweres’ Schicksal mit Fassung. Tapfer!

“Es nervt mich nicht. Das ist alles schmeichelhaft. Was ich an Kristen Stewart liebe ist, dass sie so unruhig ist und damit gegen die Norm spielt. Es ist sehr erfrischend, eine Schauspielerin wie sie zu sehen, die Tatsache dass sie anders ist wie jeder andere und das sie einfach ist wie sie ist. Ich habe sie nie getroffen, aber ich liebe es, sie auf der Leinwand zu sehen. Ich denke es gibt etwas Dunkles und etwas was sexy ist an ihr. Sie ist auch wahnsinnig talentiert.”

Was meint ihr…ist die Ähnlichkeit vorhanden oder eher nicht?

[polldaddy poll=4553303]

Bilder: PR Photos

10 Kommentare
Kommentar hinterlassen
  1. Absolut keine!

    Kristen ist 1000x schöner!

    Die andere Tusse ist nur mediengeil, ist doch klar! Die müssen doch nur den Namen Kristen Stewart oder Robert Pattinson in den Mund nehmen und schon sind sie in den Medien. Ob sie selbst dann irgendwelche Talente haben spielt überhaupt keine Rolle. Das ist nicht die erste und nicht die letzte Person die das tun wird……

  2. Blondi sollte lieber den Mund halten. Sie hat überhaupt keine Ähnlichkeit mit Kristen und wenn ich Kristen wäre, würde ich das als Beleidigung auffassen. Woher sollte man die Frau eigentlich kennen? Macht die irgendwas oder ist die einfach nur reich von Beruf???

  3. sie ist eigentlich schon eine hübsche, das Foto da oben ist nur total misslungen >.<

    So gestylet und geschminkt kann ich keinerlei Ähnlichkeit erkennen. Aber ungeschminkt und privat sehen die Stars ja immer anders aus und vielleicht könnte man dann eine Ähnlichkeit erkennen??

  4. ?? Die sehen sich kein bisschen ähnlich. Völlig verschiedene Augen- und Nasenformen. Die Augenfarbe ist bei Teresa blau und bei Kristen grün, die Mundform ist auch ganz anders. Wenn die sich ähnlich sind, brauch ich eine Brille.

  5. Tatsächlich…googelt die Frau mal und schaut euch Bilder von ihr an. Wenn sie nicht grad so blond wäre, könnte man sie manchmal wirklich für Kristen halten. Aber je nach Style und wie sie halt grad guckt. O.O

  6. Auf den ersten Blick haben die beiden wirklich kaum Ähnlichkeit. Aber schaut euch mal "Duell der Magier" an.

    Ihre Mimik ist echt sowas von die gleiche!!!

    Ganz ehrlich, als ich den Film gesehen hab, dachte ich sofort: "Hey, die guckt genau wie Kirsten Stewart!"

  7. Ich finde, dass es definitiv eine Ähnlichkeit gibt – wenn auch nicht sofort auf den ersten Blick 🙂 Man sollte Kristen Stewart und Teresa Palmer mal googeln, dann sieht man ein paar Bilder, die einen vielleicht auch umstimmen können 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.